Public Viewing zur Fußball EM in Hamburg 2016

Public Viewing auf dem Spielbudenplatz Foto: ganz-hamburg.dePublic Viewing Spielbudenplatz Foto: ganz-hamburg.de

Die Fußball Europameisterschaft startet am Freitag, den 10. Juni startet die EM. Fussi-EM allein vor der Glotze? Das muss nicht sein. Hier gibt es Public Viewing in Hamburg.

Freitag, den 10. Juni startet die Fußball Europameisterschaft in Frankreich Pariser Stade de France. Wer keine Karten hat, wird sich die Spiele entweder zu Hause anschauen oder, das bringt mehr Spaß zum Public Viewing in Hamburg gehen. Hier gibt es in Hamburg Public Viewing auf großer Leinwand oder auf vielen Monitoren in Beach Clubs, Bars, Kneipen und Biergärten

  • Hamburgs größtes Public Viewing auf dem Heiligengeistfeld
    Nicht Neckermann (den gibt es nicht mehr) sondern der Discounter LIDL macht es möglich und ist als Sponsor für Hamburgs größtes EM-Public Viewing eingestiegen. Jeweils eine Stunde vor Spielbeginn geht es los. Bei Deutschland-Spielen startet das Public Viewing drei Stunden vor Spielbeginn.
  • ClubHeim im Schanzenpark
    Ab dem 12. Juni 2016 zeigt das ClubHeim im Schanzenpark auf vier großen Leinwänden alle Deutschlandspiele und viele andere Partien. Was zu futtern gibt es vom Grill und für Getränke ist gesorgt.
    Adresse: Sternschanze 4, 20357 Hamburg Schanzenviertel
  • Das  11 FREUNDE EM-Quartier im Landhaus Walter:
    Hier mitten im Hamburger Stadtpark im Biergarten des Landhaus Walter haben die 11 FREUNDE ihr EM-Quartier aufgeschlagen. Alle Spiele der Europameisterschaft werden auf zwei Großleinwänden und mehreren Monitoren gezeigt. Ein kurzweiliges Rahmenprogramm sorgt für Abwechslung und kühlt vielleicht die Gemüter.
    Adresse: Otto-Wels-Str. 2, 22303 Hamburg Winterhude
  • Freundlich + Kompetent
    Alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft sowie alle Spiele ab dem Achtelfinale sind in diesem Mundsburger Kleinod zu sehen
    Adresse: Hamburger Str. 13, 22083 Hamburg Mundsburg
  • Gruenspan
    Probier es doch mal mit Gemütlichkeit ist das Motto des legendären Hamburger Clubs und er präsentiert sich 
    als gemütliches EM-Studio mit einer 24 m² großen Leinwand. Klar, dass der Sound dort auch stimmt. Es werden alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft sowie alle Spiele ab dem Achtelfinale gezeigt. Der Saal ist französisch-sommerlich dekoriert. Die Biere sind frisch gezapft und als Schmackofatziges gibt es ein rustikales Brezel-Buffet sowie eine gute Auswahl an Käse-, Wurstauswahl. Veggies greifen dann doch lieber zu Leckereien der vegetarischen Art. Dazu gibt es noch Fußball-Turniere an der Konsole und ein Torwandschießen. Ziel der Macher, entspannte Fussi-Abend. Wer Public-Viewing-Gedränge mag, ist hier definitiv am falschen Ort.
    Adresse: Große Freiheit 58, 22767 Hamburg St. Pauli
  • Grüner Jäger
    Seit Mai gibt es hier den neuen Biergarten Frau Fuchs. Hier zwischen Schanze und Kiez werden alle Spiele der EM gezeigt.
    Adresse: Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg St. Pauli
  • Haus 73
    Noch eine Location auf der Schanze, das Haus 73 zeigt unter dem Motto „EM 73“ alle Spiele Bemerkenswert, dazu gibt es landestypische Craft-Beer-Spezialitäten sowie Party-Mottos bei besonderen Begegnungen.
    Adresse: Kulturhaus III&70, Schulterblatt 73, 20357 Hamburg Schanzenviertel
  • Knust
    Auf dem Lattenplatz des Knust werden alle Spiele der EM auf Großbild gezeigt. Wenn die deutschen Mannschaft den Ball tritt, wird es zusätzlich auf Großbild im Saal und der Bar übertragen.
    Adresse: Neuer Kamp 30, 20357 Hamburg Schanzenviertel
  • Der EM Salon im kukuun
    Hier gibt es Public Viewing plus im EM Salon. Ausgewählte Kommentatoren  begleiten die Spielübertragungen. Ob Schwalbe, Schiri-Entscheidung oder anderes was eine Fussi-Diskussion anregt – mit einem Augenzwinkern wird kommentiert und das Publikum mit eingebunden. Als Moderatoren haben sich u. a. angesagt: Frank Eilers, Lotto King Karl, Lou Richter, Marek Erhard, DoppelSechs und David Friedrich. Für 180 Fußballfans gibt es loungige Sitze, eine Leinwand auf der Bühne und einen großzügigen TV-­Screen. Für Food & Drinks sorgen die gut bestückte Theke und eine  Grillstation. Das Highlight ist die Panorama-­Terrasse mit Blick auf das Fanfest auf dem Spielbudenplatz. Das Eröffnungsspiel, alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft, das Achtelfinale am 26. Juni, das Viertelfinale am 2. Juli sowie die Halbfinals und das Finale sowie alle Spiele ab dem Viertelfinale werden gezeigt.
    Adresse: Spielbudenplatz 22, 20359 Hamburg St. Pauli
  • Mandalay
    Der über 100 Jahre alte Garten des Mandalay ist die Location um in nachbarschaftlicher Durchmischung von Nachtschwärmern, Szene- und Viertelgrößen Fussi-Gucken zu zelebrieren und ein hoffentliches Sommermärchen zu genießen. Wenn das Wetter allzu nordisch ist gibt es weiter Leinwände indoor. Alle Deutschland und Finalspiele werden gezeigt.
    Adresse: Neuer Pferdemarkt 13, 20359 Hamburg
  • Molotow
    Nicht ganz spurlos geht die Fußball EM am Molotow auf dem Kiez vorbei. Im Biergarten  werden das Eröffnungsspiel der EM sowie die Deutschland- und Finalspiele gezeigt.
    Adresse: Nobistor 14, 22767 Hamburg St. Pauli
  • Nachtasyl im Thalia Theater
    Sie ist die schönste Theaterbar Hamburgs und die EM lässt das Nachtasyl nicht kalt. Auf dem Programm der Bar stehen alle Vorrundenspiele der deutschen Nationalmannschaft, das Achtelfinale am 25. Juni um 18.00 Uhr sowie alle Spiele ab dem Viertelfinale.
    Adresse: Alstertor 1, 20095 Hamburg Altstadt
  • Spielbudenplatz
    Der Spielbudenplatz wird in einen riesigen internationalen Fußball-Biergarten mit zahlreichen LCD-Bildschirmen verwandelt. Hier ist Kiez-Atmo angesagt wenn alle Spiele des Turniers live übertragen werden.  Containerbars sorgen für Bier, Cocktails, Kaffeespezialitäten und diverses Schmackofatziges
    Adresse: Spielbudenplatz, 20359 Hamburg St. Pauli
  • SummerCity Blankenese
    Auch das noble Blankenese ist im EM-Fieber. Auf dem Erik-Blumenfeld-Platz bietet der Beachclub Blankenese seinen Besuchern Fußball-Vergnügen im S-Klasse Style: kühle Drinks, entspannte Atmo im Liegestuhl am Pool. Dazu wird noch der BBQ-Grill angeworfen. Auf den LED-Screens werden alle 51 Matches der Fußball-Europameisterschaft 2016 übertragen.
    Adresse: Erik-Blumenfeld-Platz vor dem S-Bahnhof Hamburg Blankenese

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial