Letzter Aufruf- Verkaufsoffener Sonntag in Hamburg am 6.11.2016

verkaufsoffener SonntagViermal jährlich ist verkaufsoffener Sonntag in Hamburg Foto: ganz-hamburg.de

Nicht verpassen: Endspurt in Hamburg zum letzten Shopping-Sonntag des Jahres am  6. November 2016 mit Made in Veddel.

Made in Veddel und zahlreiche Kunstaktionen sind das Motto des letzten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres in der Hamburger City.  Zum letzten Mal in diesem Jahr kann nach Herzenslust am Sonntag geshoppt werden. 

Highlights zum verkaufsoffener Sonntag, 06. November 2016

  • Alle großen Hamburger Shopping Center und Einkaufspassagen haben geöffnet. Ob das Alstertal Einkaufszentrum in Poppenbüttel, die Hamburger Meile in Barmbek, das Quaree in Wandsbek, das City Center in Bergedorf, die Marktgalerie in Bramfeld, das Phönix Center in Harburg oder das Elbe Einkaufszentrum in Osdorf um nur einige zu nennen.
  • Europa Passage
    Das 10-jährige Jubiläum wird mit vielen Geburtstagsüberraschungen weitergefeiert und „Jazztasy“ sorgt für die musikalischen Darbietungen.
  • Galleria Passage
    „Manufaktur in der GALLERIA“ – ein Blick hinter die Kulissen!
  • Hamburger Hof
    Hier sind die Acapella-Klänge vom Gesangsquartett quasi unisono zu hören. Sie spielen Jazz, Pop, Klassik und Gospel. 
  • Hanse Viertel
    Auf dem swingenden Programm am Shopping Sonntag steht „Manugadjo“ mit Gypsy-Jazz.
  • Karstadt Mönckebergstraße
    In den Schaufenstern wird handgefertigte Haute Couture von Sibilla Pavenstedt ausgestellt.
  • Kaisergalerie
    Hier ist wieder die „Grammophon Jazzband“ zu Gast und spielt unter dem Motto „von der Veddel an den Fleet“ auf.
  • Kaufmannshaus
    Guitarperformer Patrick Pagels präsentiert Handmade Groves.
  • Spitalerstraße
    In der beliebten Fussgängerzone tritt die Marchingband „Men in Blech“ um 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr auf.
  • Perle Hamburg
    In Hamburgs jüngster Passage, die im Herbst gestartet ist, unterhält „Boom Drives Crazy“ mit Rock`n Roll and Soul die Gäste.

Baumärkte, Elektronikmärkte und Möbelhäuser haben zum Sonntagsshopping geöffnet

Möbeln ist am Sonntag, den 06. November 2016 bei IKEA in Altona, Moorfleet oder Schnelsen, bei Möbel Höffner in Eidelstedt, bei den Discountern Poco oder Roller angesagt. Wer es stylisher liebt, steuert die Wäscherei in der City Nord, die auch Sonntags geöffnet ist, an.
 
Es müssen ja nicht immer Möbel sein. Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen, da braucht Frau doch ganz bestimmt wieder ein paar Kerzen und anderen Deko-Schnick-Schnack. Mein Rat als männliches Wesen: Widersprechen Sie never – never – never ihrer Lebensabschnittsbegleiterin: Sagen Sie einfach: Tolle Idee, wir brauchen unbedingt etwas. Gut das du daran gedacht hast! Aber, ganz wichtig: schauen Sie dabei interessiert.
 
Wer unbedingt eine Waschmaschine kaufen oder wer renovieren will: Die großen Hamburger Bau- und Elektromärkte wie Bauhaus, Obi, Hagebau, Hornbach, Saturn, Media Markt haben geöffnet und wahrscheinlich gibt es wieder lange Schlangen an den Kassen.
 
Auf zum Sonntagsshopping in Hamburg am 06. November 2016 von 13.00 – 18.00 Uhr!
 
Alle Angaben ohne Gewähr
Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial