Volles Programm: Eröffnung Audi terminal Langenhorn

Audi terminalDer Audi terminal Auto Wichert Foto: Auto Wichert

Auto Wichert feiert an drei Tagen den neuen spektakulären Audi terminal in Hamburg Langenhorn.

 

 

– Welcome home: Die Eröffnungstage vom 19. bis 21. Februar 2015

– Buntes Familien-Programm mit Sängerin Love Newkirk, dem neuen Audi TT Cup,
Gewinnspielen und attraktiven Angeboten

– Nach Jahren der Stagnation: Die Auto Wichert-Welt sorgt für bessere Nahversorgung
in Langenhorn und belebt das Viertel

Aus einer Stadtbrache ist etwas Neues entstanden: Modernste Architektur, dazu faszinierende Autos mit den vier Ringen und ein Team, das den Servicegedanken  mit Leidenschaft lebt: Auto Wichert feiert vom 19. bis 21. Februar in der Langenhorner Chaussee 666, in Hamburgs Norden, die Eröffnung seines neuen Maßstäbe setzenden „Audi terminal“.

Heuer sind die Bauleute im Endspurt und machen den Neubau am Ende der Langenhorner Chaussee landfein, wie man bei uns in Hamburg sagt.  Besucher und Kunden von Auto Wichert haben  am Donnerstag, den 19.2. und Freitag von 07.00 bis 22.00 Uhr und am Sonnabend, den 21.2.2015, von 09.00 bis -16.00 Uhr die Möglichkeit, den in Deutschland einzigartigen neuen Standort für die Marke Audi kennen zulernen. Hier ist in Langenhorn ein echter Superlativ entstanden.

Der neue Audi terminal präsentiert auf 38.000m² Bruttogeschossfläche auf vier Geschossen bis zu 50 Audi Neuwagen und 250 Audi Gebrauchtwagen. Die integrierte Auto Wichert-Welt bietet mit Anbietern wie REWE, Budnikowsky, Confiserie Paulsen, dem türkischen Feinkostladen und Imbiss Akdag sowie Apotheke, Bäckerei, Arztpraxen, Physiotherapiepraxis um nur einige zu nennen eine exzellente Nahversorgung für Anwohner und Besucher.

An drei Tagen lässt es Auto Wichert krachen

An drei Eröffnungstagen können Besucher die neue Erlebniswelt mit den aktuellen Audi Modellen, Probefahrten und einem bunten Familien-Programm erleben. Dazu gehören u.a. Gewinnspiele und Angebote der Partner wie Styling-Aktion und Haarberatung und Gewinnspiele bei Budnikowsky sowie als Highlight ein Auftritt der Sängerin Love Newkirk am Sonnabend im Audi terminal. Exklusiv zum Bestaunen steht für PS-Fans und Freunde der Fortbewegung der schnelleren Art der neue supersportliche Audi TT Cup im neuen Audi terminal parat. Passend zur Eröffnung und den Start ins neue Autojahr gibt es attraktive Angebote: zum Beispiel Sonderfinanzierungen für den eleganten Audi A5 für Geschäftsstunden oder den kompakten Audi A1 für Privatkunden.

 

Die Audi terminal Eröffnungstage markieren nicht nur das Ende der knapp 2-jährigen Bauzeit, sondern auch einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg in eine neue Markenpräsenz von Audi in Hamburg. Auto Wichert, mit 16 Betrieben in Hamburg und Norderstedt bereits einer der größten Autohändler Norddeutschlands, investierte dort 35 Millionen Euro und ließ einen der modernsten Audi terminals in Norddeutschland entstehen – und den einzigen in Deutschland mit Nahversorgung. „Die Kombination eines Audi terminal mit Einzelhandelsgeschäften ist in Deutschland einzigartig“, sagt Bernd Kußmaul, Geschäftsführer Auto Wichert gegenüber ganz-hamburg.de

Markenpräsenz und Sichtbarkeit von Audi in Norddeutschland

Der neue Audi terminal ersetzt den bisherigen Audi Standort am Stockflethweg 30 und schafft auch neue Arbeitsplätze. Dazu Auto Wichert-Geschäftsführer Bernd Glathe: „Durch das stetige Wachstum von Audi sind wir an Kapazitätsgrenzen gestoßen. Jetzt haben wir Platz für noch mehr Service und fantastische Ausstellungsräume. In dem Neubau wird alles umgesetzt, was wir uns gewünscht haben. Es gibt mehr Platz zum Arbeiten, zum Präsentieren und zum Verkaufen. Von den 140 Arbeitsplätzen sind 30 neu entstanden, zudem werden hier 28 Auszubildende tätig sein. Die Möglichkeiten, die uns dieses terminal bieten wird, sind enorm. 300 Fahrzeuge passen auf die Verkaufsfläche.“ Das bedeute für den Kunden optimale Auswahl und weitaus mehr Erlebnis als pure Informationen aus dem Prospekt oder Online. „Hier können alle Modelle von Audi vor Ort angesehen und ausprobiert werden.“

Und wenn das alles noch nicht reicht: Der Audi terminal von Auto Wichert wird der erste in Deutschland sein, der eine „customer private lounge“ hat. So nennt der Hersteller sein Konzept virtueller Showrooms, die mit Multitouch-Tablets und eigener Multimedia-Wand für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung steht. Ein must go für jeden Audi-Fan und Menschen, für die Technik einen Vorsprung bedeutet.

Im neuen Audi terminal erwartet die Kunden und Interessenten nun eine Audi Welt auf höchstem Niveau. Vom Verkauf über Service bis hin zu Werkstattplätzen und Teiledienst profitieren die Kunden von modernsten technischen Ausstattungen in allen Bereichen. Die markante und innovative Audi-Architektur bietet im Stadtteil einen neuen Blickfang. Dazu zählen die Fassade mit den schrägen Glasausschnitten und die Außenhaut mit ihrer Wabenstruktur aus Aluminium. Das Material steht für die Leichtbaukompetenz der Marke mit den vier Ringen, ist aber auch recycelbar und nachhaltig. Durch die Fensterausschnitte kann man die Fahrzeuge im Innenraum gut sehen, die entlang so genannter Audi-Kurven präsentiert werden. Die prägnante terminal-Architektur mit ihrer gefalteten Aluminiumfassade und gekurvten Ausstellungsräumen ist aktuell bereits an knapp 400 Standorten rund um den Globus umgesetzt worden. Der erste Audi terminal ging 2008 in Sydney ans Netz. Der modernste und größte Audi terminal in Deutschland steht jetzt in Hamburg Langenhorn!

Auto Wichert GmbH
Langenhorner Chaussee 666
22419 Hamburg Langenhorn
Telefon: 040/6000300
Mail: auditerminal@auto-wichert.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 07.00 bis 22.00 Uhr
Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr

Mehr Infos unter www.auto-wichert.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial