„Was wir allein nicht schaffen, das schaffen wir dann zusammen!“

UHC Jugend B mit Florian Fuchs beim Besuch im UKEUHC Jugend B mit Florian Fuchs beim Besuch im UKE
Hockey-Olympiasieger Florian „Flocke“ Fuchs ist Pate beim 7. Juli-Harnack-Turnier – Ein Charity-Event zugunsten des Kinderkrebs-Zentrum Hamburgs

Hamburg, im  November 2012

Vor 5  Jahren riefen die Jugend B Jahrgänge des Uhlenhorster Hockey-Clubs (UHC) das 1. Juli- Harnack-Turnier ins Leben, um ihren Teamkollegen Julian „Juli“ Harnack zu gedenken, der im Sommer 2006 mit 16 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren hatte. Seitdem wird jährlich ein Charity-Tunier unter dem Motto: „Was wir allein nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen“ organisiert. Zum Gedenken an Juli und mit vielen Aktionen zur Unterstützung krebskranker Kinder.

In diesem Sinne veranstalten die weibliche und männliche Jugend B der Jahrgänge 1996/1997 im Jahr 2013 zusammen das 7. Juli- Harnack-Turnier und führen die Aktion, die Julis Mannschaft begonnen hat, weiter fort. Mit dabei ist Olympiasieger Florian „Flocke“ Fuchs. Der UHC-Spieler übernimmt zum 7. Juli-Harnack-Turnier die Patenschaft für die heutige Jugend B und begleitete sie am 10. Oktober bei ihrem Besuch im UKE-Kinderkrebs-Zentrum, um sich persönlich und gemeinsam mit den Jugendlichen zu informieren.

Florian Fuchs besucht die Kinderkrebsstation mit Patient Steven Andresen 15 J.

Florian Fuchs besucht die Kinderkrebsstation mit Patient Steven Andresen 15 J.

Der große Losverkauf startet bereits am Samstag, den 24.11. im UHC Club am Wessselblek 8 beim nächsten Hockey-Bundesligaspiel! Auch können vorab Gebote für besondere Preise, wie „Werden Bremen-Fan-Packet“ oder ein Hockeynationalshirt mit allen Unterschriften aller Olympiasieger 2012 gegen Gebot ersteigert werden. http://www.juli-harnack-turnier-uhc.wg.am/versteigerung/

Über das Juli-Harnack-Tunier

Acht Gast-Mannschaften aus ganz Deutschland sowie vier UHC-Mannschaften werden am ersten Januar-Wochenende in die Halle des UHC kommen, um sich sportlich zu messen, aber auch, um Geld zu spenden. Geld, welches die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e. V. dringend für Forschungszwecke benötigt. Tatkräftig unterstützt wird die Jugend B-Initiative von Eltern, Ehrenamtlichen, UHC-Mitgliedern, Firmen, Medien, Nachbarn ganz nach dem Motto „Was wir allein nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen“.

Weitere Informationen:

www.juli-harnack-turnier-uhc.ag.vu

www.kinderkrebs-hamburg.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial