Alle Jahre wieder der Auto Wichert Weihnachtsbaum erfüllt Wünsche

Gruppenbild bei Auto WichertVorschulklasse Grützmühlenweg mit HSV Keeper Julian Pollersbeck (m) Sven Neuhaus, Anja Glathe, Bernd und Julia Glathe (vl) Foto: Heike Ross

HSV-Keeper Julian Pollersbeck hängt gemeinsam mit Kita-Kindern Wünsche auf. Auto Wichert unterstützt die Weihnachtsbaum-Charity der HSV-Stiftung Hamburger Weg

Langsam aber sicher geht es in die Zielgerade und die Adventszeit geht los. Überall in Hamburg werden schon kräftig die Weihnachtsmarktbuden aufgebaut. Auch Auto Wichert in Langenhorn startet jetzt in die Weihnachtszeit. Zwischen aktuellen Audi-Neuwagen, sehr chic – alle einheitlich im winterlichen Weiß, steht in diesem Jahr wieder die große, dieses Mal rote, HSV-Tanne. Und sie wurde ungewöhnlich geschmückt. Im Rahmen der Audi Partnerschaft mit der HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“ unterstützt Auto Wichert in diesem Jahr erneut die Weihnachtsbaum-Aktion.

Hamburger Weg Weihnachtsbaumaktion

Bernd Glathe mit dem HSV-Keeper Julian Pollersbeck (vl) Foto: Heike Ross

„Wir möchten uns auch in diesem Jahr wieder an der Hamburger Weg-Weihnachtsaktion beteiligen, denn kein Kind sollte unter dem Weihnachtsbaum ohne ein Geschenk dastehen. Wir können bedürftigen Kindern und Jugendlichen im Raum Hamburg mit diesem Engagement eine Freude bereiten“, so Bernd Glathe (Geschäftsführer Auto Wichert).

Zum Glück hatte HSV-Keeper Julian Pollersbeck (24) nach einen Platz in seinem dichten Trainingskalender gefunden und schaute in Langehorn vorbei. Gemeinsam mit dem Auto Wichert-Audi-Team schmückte er den Weihnachtsbaum und verteilte auf diesem rund 60 Wunschzettel. Unterstützung bekamen sie in diesem Jahr von kleinen HSV-Fans der Vorschulklasse A der Schule Grützmühlenweg. Die fünf- bis siebenjährigen waren voller Eifer dabei, testeten schon mal die kleinen Autos mit den vier Ringen und halfen beim schmücken des Baums. Aus zehn sozialen Einrichtungen aus Hamburg wurden insgesamt 594 Wünsche eingereicht.

Hamburger Weg Weihnachtsbaumaktion

HSV Weihnachstbaumkugel Foto: ganz-hamburg.de

Wunsch-Erfüller werden, so geht das

Nun kann jeder Hamburger zum Wunscherfüller werden. Das ist ganz einfach: Zu Auto Wichert kommen, einen Wunsch vom Baum abnehmen und erfüllen (Wert bis max. 50 Euro) und dafür am 4. Dezember am Hamburger Weg-Weihnachtstag von 17.00 bis 18.30 Uhr mit der gesamten HSV-Mannschaft und Vorstand bei Stollen, Glühwein und Kaffee im Volksparkstadion Bescherung feiern. Auch das Auto Wichert-Team wird dabei sein.

„Es ist eine gute Sache und es ist gar nicht aufwendig und für jeden machbar, sich zu engagieren. Wir freuen uns daher auf zahlreiche Unterstützer, die zu uns in den Audi terminal kommen und einen Wunsch vom Baum nehmen und erfüllen, “ sagt Bernd Glathe bei einem (natürlich alkoholfreien) Becher Punsch.

Hamburger Weg Weihnachtsbaumaktion

Die Hamburger Weg Weihnachtsbaumaktion Foto: ganz-hamburg.de

Weitere Informationen finden Sie unter www.der-hamburger-weg.de und www.auto-wichert.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial