30. Nikolausmarkt mit Kunsthandwerk in der Drostei in Pinneberg

Rathausmarkt WeihnachtsmarktRäuchermännchen zu Weihnachtszeiten unverzichtbar - Foto: ganz-hamburg.de

Der Weihnachtsmarkt im Westen von Hamburg nur an einem Wochenende

Im barocken Herzstück der Stadt Pinneberg, der Drosterei, die im Hamburger Umland liegt,  findet der Pinneberger Nikolausmarkt statt. Schon seit 30 Jahren schlagen die Herzen von Liebhabern des Kunsthandwerks zur Nikolauszeit höher. 43 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker bieten heuer ihre neuesten Arbeiten an und laden zu einem vorweihnachtlichen Bummel durch die barocken Säle der Drostei ein.

Auf die Besucher warten Arbeiten aus Stoff, Keramik, Leder, Glas, und Papier, Schokoladenspezialitäten, Honigprodukte, Seife, Malerei, Fotografie und Schmuck: Am Sonnabend und Sonntag, den 26. und 27. November, jeweils von 11.00 bis 18.00 Uhr ist es wieder soweit. In der Drostei in Pinneberg, Dingstätte 23,öffnet der Nikolausmarkt seine Pforten. .

Hilke Heiny, die seit sieben Jahren die Erfolgsgeschichte des von Hannelore Lübcke und Erika Peemöller initierten Marktes  fortschreibt, hat auch in diesem Jahr ein interessante Ausstellermischung organisiert.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Restaurant „Zur Landdrostei“ bietet im Gartensaal Kaffee, Kuchen und Herzhaftes. Der Eintritt kostet zwei Euro und kommt der Kulturarbeit der Drostei zugute. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre zahlen nichts.

Nikolausmarkt in der Drosterei – Die Aussteller:

Birgit Bänder – Hut & Kappe; Gisela Bruns – Schmuckdesign – mit Mammut-Elfenbein; Christa Büttner – Glaskugeln mit Ornamentik; Susanne Clausjürgens – Gürtelschließen aus Zinn; Rona Czommer-Ullrich – „Rote Männchen“; Der MarmeLaden – Handgemachte Fruchtaufstriche und Ketchup; Emmanuel Dumas – Ledertaschen,  -gürtel und Accessoires; Cornelia Erchen – Schönes aus Stoff; Ansgar C. Essler – Holzschmuckobjekte; Perihan Göktan – Schmuck mit antiken Fundstücken; Edith Göllner – Perlen-Design und Swarowski-Schmuck; Rima H. Görler – Künstlerstempel; Gutenberg Werkstatt Karsten Lembke – Papeterie aus Pflanzenfasern und Recyclingpapieren.

 Angela Lemke – Weberei – Schals, Leinenläufer, Teppiche; Georg Haupt – Holzweihnachtssterne; Elfi Hollaar – Weihnachtliche Keramik; Julia Hühne-Simon – Zeit für Natur, Gebrauchskunst aus Wolle und Seide; Peter Hurtig – Honig, Honigprodukte und Bienenwachskerzen; Sabine Jähne – Kräuter-Feinkost – Öl, Essig, Senf; Birgit Jaglin – Seidensprünge – Textildesign; Elke Jesse – Kunstkeramik; Christa Jörn – Naturseife & Keramik; Ingrid Knobelauch – Gebrauchskeramik; Lederzauber – Schräge Taschen-Unikate; Lions-Club Pinneberg – Weihnachtsgebäck; Hannelore Lübcke – Romantische Malerei in Öl und Gouache; Heinke Mähl – Blumen aus Seide; Renate Meyer – Nostalgische Kreuzsticharbeiten:

Wiebke Müller – Fotografie & Objekte; Marlies Nelz – Modistenhandwerk – Hüte, Mützen, Kappen; Orangewood – Wohnaccessoires aus Holz; Irma Osterhoff – Patchwork-Quilts, Taschen, Tischläufer; Dietlinde Overbeck – Schmuck mit Wolle; Susanne Pagel – Schmuck aus Gold und Silber; Jenny Posner – Zierkorken und – griffe; Sabine Sambale – Tiffany-Arbeiten; Bodo Schneider – Puppenstuben und -möbel, Vogelhäuser; Mirella Schönfelder – Wollleibchen und Spielwaren; Schokodeern – Pralinen aus regionalen Zutaten; Hildegard Ullrich – Radierungen; Heike Werner – Stoffarbeiten für Groß und Klein; Elke Wolf-Tietgen und Hans H. Tietgen – Keramikschmuck und Papierarbeiten; Inge Woydak – Schmuck aus Edelsteinen und Silber

Nikolausmarkt in der Drosterei Pinneberg – die Öffnungszeiten:

Samstag, 26. November, 11 bis 18 Uhr
Sonntag, 27. November, 11  bis 18 Uhr 

Adresse:
Stiftung Drosterei, Haus des Barocks und der Moderne, Dingstätte 23, 25421 Pinneberg, Tel . 04101/21030, www.drosterei.de

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial