Zum zweiten Mal, das Wintervergnügen in Norderstedt

WeihnachtssterneWeihnachtsmarkt Mood-Foto © ganz-hamburg.de

Wintervergnügen, der Weihnachtsmarkt in Norderstedt

Premiere war letztes Jahr, jetzt geht das Wintervergnügen  Norderstedt in der Rathausallee auf dem Platz vor der Deutschen Post in die zweite Ausgabe. Viele Norderstedter sind sich einig, das ist ein Weihnachtsmakrt mit Wohlfühl-Charakter und ein Hot Spot. Zumal hier keine Touristenschwemmen wie in Hamburg angesagt sind.

Die Weihnachtsmarktmacher haben dabei ihren Fokus auf regionalen Produkte und fair produzierte Waren gelegt.

Charity auf dem Wintervergnügen Norderstedt

So gibt es eine Charity-Hütte, die tageweise gemeinnützigen Vereinen aus der Umgebung zu einem kleinen Preis zur Verfügung gestellt wird. So werden Spenden für gemeinnützige Einrichtungen generiert. An Tagen, an denen die Hütte nicht „vermietet“ ist, können Kitas, Schulen und Vereine Selbstgebackenes oder -gebasteltes verkaufen.

Montag, der 9. Dezember, ist Charity-Montag. Dann geht die Hälfte aller Erlöse des Getränkestandes an die Norderstedter Tafel sowie an die Jugendfeuer Norderstedt. Drauf noch einen Becher Glühwein!

Das Wintervergnügen Norderstedt ist ein Weihnachtsmarkt für die gesamte Familie. Neben Karussellfahrten und heißem Kakao, fröhlichen Bastelnachmittagen, einer tollen Wunschzettelaktionen und jeder Menge Leckereien, haben auch die Hexe Knickebein und Bernd mit der Gitarre sowie das „Figurentheater Sternenstaub“ ihr Kommen angesagt.

Auch der Nikolaus schaut am 6. Dezember vorbei und wird sicher das ein oder andere Präsent in seinem Sack versteckt haben.

Die Marktstände

Plastikfrei, aus der Region und fair produziert lautet das Motto der Marktstände in den Holzhütten.

„Das zunehmende Bewusstsein für nachhaltige Lebensqualität, das in der Bevölkerung stark ausgeprägt ist, hat uns inspiriert, ein Wintervergnügen zu kreieren, welches seinen Schwerpunkt genau hierin findet.“

Sandra Janßen, Geschäftsführerin des Veranstalters bjp gmbh

Das Süße und Herzhafte hat dabei immer ein möglichst regionalem Bezug. – wird gesorgt sein, sodass niemand hungrig nach Hause gehen muss.

An vielen Abenden wartet ein musikalisches Programm auf die Besucher. So tritt neben „Magins of April“ – einem Singer/Songwriter-Duo mit stimmungsvollen Liedern – ebenfalls „Julia“ auf, die bei ihren Songs von schönen Ukulele- und Gitarrenklängen begleitet wird.

Jeden Donnerstag sorgt ein DJ für die passende Stimmung beim „After-Work-Glühwein“.

2. Wintervergnügen Norderstedt 2019

Wann: vom 27. November bis 22. Dezember 2019.
Die Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch von 12:00 – 21:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag von 12:00 – 22:00 Uhr, Sonntag 12:00 – 20.00 Uhr
Wo: Platz vor der Deutschen Post / Rathausallee, 22846 Norderstedt

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial