Wow – Die zweite Tea Bag Collection von MADE AUF VEDDEL

The Tea Bag Collection von MADE AUF VEDDELDie Meßmer The Tea Bag Collection 2016 - Präsentation im Momemtum HafenCity Foto: Meßmer

Begehrenswert mit ganz großem Eyecatcher-Potenzial – MADE AUF VEDDEL begeistert mit  zweiter Tea Bag Collection in der HafenCity im Meßmer Momentum.

Seit drei Jahren arbeitet die Hamburger Fashion Designerin Sibilla Pavenstedt, MADE AUF VEDDEL und Meßmer Tee zusammen. Gestern erntete ihre zweite Tea Bag Collection im Meßmer Momentum vor gut 120 geladenen Gästen aus der Fashion- und Blogger Szene begeisterten Applaus. Der Chronist war eines der wenigen männlichen Wesen an diesem Abend.

The Tea Bag Collection ist ein echted Must Have

Sibilla Pavenstedt und den Damen von MADE AUF VEDDEL sind mit einer einzigartigen Taschen Kollektion im Teebeutel-Design echte Must Haves gelungen! Ausgefallen, intelligent, witzig und von hoher handwerklicher Qualität.

Feinste Materialien wurden stilsicher akzentuiert. Neben herrlich weichem Lammnappa-Leder, italienischem Baumwollgarn oder rustikalem Leinen wurde auch transparenter Kunststoff verwendet. Stilsicher trifft Matt auf Glanz. Mit markanter Nahtführung werden trendige Used Effekte inszeniert. Der überzeugende puristische Look macht die Taschen sowohl für Fashionistas als auch für stilsichere Hanseatinnen, die Wert auf Eleganz und Qualität legen, mehr als tragbar.

 

Die Kollektion 2016

Erfreulich fürs Auge sind die schmeichelnden Farben. Ob ein sattes Königsblau zum Verlieben und nebenbei auch die Trendfarbe dieses Jahres oder eine Leichtigkeit durch Kaschmirtöne wie Beige und Rosé Quartz, die uns an Frühling und Sommer denken lassen.

Natürlich darf das Alltime Classic, Schwarz Weiß nicht fehlen. Der gemeinsame Nenner aller Taschen-Kreationen, ihr Look ist inspiriert vom Look der Meßmer-Teebeutel. Wie auch die Kleider der drei Models, die die Kollektion so mitreißend präsentierten. Dazu geprägt von der Handschrift sowie Herkunft jeder einzelnen Frau von MADE AUF VEDDEL, die an der ganz besonderen Taschen-Kollektion mitgewirkt hat.

Die Talkrunde

Die ausdrucksvolle Stimme von Achan Malonda erweckte die Taschen wahrlich zum Leben. In einer Talkrunde, die von Johanna Prinzessin von Sachsen-Coburg moderiert wurde, sprachen Sibilla Pavenstedt, Annemarie Leniger (Geschäftsführerin der Ostfriesischen Teegesellschaft Meßmer Tee), Naciye Aslan (Projektteilnehmerin MADE AUF VEDDEL mit einem sehr bezaubernden Teebeutelhut!) sowie die afghanischstämmige Wana Limar (MTV Moderatorin).

Limar kam selbst einst als Migrantin nach Deutschland und erzählte von ihren Erfahrungen, Erinnerungen und über das Thema Integration. Annemarie Leniger verriet, dass ihre Werbeagentur Scholz & Friends, die MADE OF VEDDEL unterstützt, die Zusammenarbeit vor drei Jahren initiiert hat. Die Werte von Meßmer Tee, wie Tradition, lokale Verbundenheit und Weltoffenheit passen sehr gut zu dem Projekt.

Alle Modelle der Tea Bag Collection sind ab sofort im neu gelaunchten Onlineshop unter sibillapavenstedt-shop.de erhältlich.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial