Wine&Jazz meets FoodTrucks – kulinarischer Genuss in der HafenCity

Wine & Jazz meets Food TrucksWine & Jazz meets FoodTrucks in der HafenCity Foto: Marc Sternberg

Die HafenCity startet in den Herbst mit kulniarischen und klanglichen Genüssen

Die Hamburger HafenCity startet kulinarisch in den Herbst. Am ersten Septemberwochenende treffen sich von 11.30 bis 20.00 Uhr Weinliebhaber, StreetFood-Fexe und Jazz-Freunde zum zweiten Mal zum ‚Wine&Jazz meets FoodTrucks‚ Event auf dem Marktplatz vor dem Alten Hafenamt (Überseeboulevard).

Dann stehen Schlemmen, Probieren und Genießen bei Live Musik auf dem Programm. Experten von EDEKA Böcker, dem Bistro Paris, Andronaco und der Hafen-Spezerei haben eine Menge guter Tropfen aus Deutschland, Frankreich, Italien und Übersee dabei. Ob Chardonnay, Rosé, Cabernet Sauvignon oder Pinot Noir, die Auswahl ist groß und die Flaschen müssen geöffnet werden, damit die Luft aus den Gläsern gelassen wird.

Trinken und guten Jazz hören macht hungrig

Für das Schmackofatzige sorgen sechs Hamburger Food Trucks. Caramba, das Team von Clausitos verwandelt regionale Zutaten in authentisches mexikanisches Street Food. Polnische Pierogi nach dem Rezept von Oma bringen Julia und Krystyna von Pani Smak mit. Elsässischen Spezialitäten gibt es im Food Truck vom Flammhus. Fleisch ist mein Gemüse lautet die Parole bei den Burger Jungs und dem Grillimbiss der Demeter Metzgerei Drymann. Beim Food Truck von Frau Waffel wird das beliebte Gebäck ob herzhaft oder klassisch süß gleich direkt in die Hand serviert.
mit  abgerundet.

„Die Premiere von „Wine&Jazz meets FoodTrucks“ im letzten Jahr war ein großer Erfolg und wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder zahlreiche Besucher aus Hamburg und der Metropolregion zu begrüßen. Genuss und Kultur stehen bei diesem Fest im Vordergrund und runden das ganzjährige Programm des nördlichen Überseequartiers aus einer Vielfalt an Veranstaltungen und kulturellen Ereignissen ideal ab. Neben unserer renommierten OPEN ART Ausstellung gehören auch die Stand Up Comedy-Nachmittage, die Wochenmärkte und der Weihnachtsmarkt bereits zu festen Größen im Hamburger Terminkalender“, so Dr. Claudia Weise, die als Quartiersmanagerin für die HafenCity die Events verantwortet.

Das Futter für die Ohren

Während die Gäste vor gut gefüllten Gläsern und Tellern mit Leckereien sitzen, werden von der Bühne angenehme Jazz-Töne von mama pure., Inusa Dawuda, dem Michael Mediante Duo und den Trios Superstition feat. Kery Fay und Uebertribe erklingen. Wie im Vorjahr werden etliche der Sounds bestimmt die Tanzbeine der BesucherInnen in Bewegung bringen.

Das Programm

Freitag, 01. September 2017
16.30 – 17.30 Uhr mama pure. –
18.30 – 19.30 Uhr Inusa Dawuda
Samstag, 02. September 2017
14.30 – 15.30 Uhr Michael Mediante Duo – Saxophon & Piano –
16.30 – 17.30 Uhr Trio Superstition feat. Kery Fay
18.30 – 19.30 Uhr Uebertribe

Wine&Jazz meets FoodTrucks

Wann:
Freitag, 01.09. und Samstag, 0.02.2017 von 11.30 – 20.00 Uhr
Wo:
Überseeboulevard / Marktplatz, 20457 Hamburg HafenCity

Der Eintritt ist frei.

 

 

 

.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial