Wolfgang Kubicki zu Gast in der Alstertaler Business Lounge

Wolfgang E. Buss und Wolfgang Kubicki (FDP) Foto: ganz-hamburg.de

Verleger Wolfgang E. Buss rief ins Restaurant „del“ und lud zu einem Talk mit dem FDP Politiker Wolfgang Kubicki ein.

Hamburg, 13.02.2012
Das geräumige ‚Restaurant „del“ in der Poppenbüttler Landstraße fasste kaum die geladenen Gäste der Alstertaler Business Lounge die zahlreich erschienen waren. Alle kamen um den Talkgast des Abends, Wolfgang Kubicki (FDP) zusehen.  Über Wolfgang Kubicki kann man vieles sagen, nur eines nicht. Es gibt wenige Politiker in Deutschland, die noch mehr Ecken und Kanten haben und die meinungsfreudiger sind. So war es einfach für den Gastgeber Wolfgang E. Buss ein interessantes Gespräch zum Thema „Wofür steht die FDP in Zukunft?“ zu führen, denn es war ein kantiger sympathischer Politiker zu Gast und kein konturenloser Parteisoldat. 

Wolfgang Kubicki verstand es schnell die Gäste der Alstertaler Business Lounge für sich einzunehmen, hielt tapfer und selbstbewußt die Flagge der FDP hoch und trotzte dem Gegenwind, der der Partei mehr als ins Gesicht bläst.  Überzeugend mit einem Schuss Selbstkritik legte er seine Positionen dar und konnte am Ende des Abends bestimmt nicht jeden Anwesenden überzeugen, aber gepunktet hatte er trotzdem. 

Annika de Buhr mit Wolfgang Wilhelmi (links) und Gatten Foto: ganz-hamburg.de

Unter anderem am Abend von ganz-hamburg.de gesehen: Die Moderatorinnen Annika de Buhr, die Gastgeberin des del – Jaqueline Randel, Moderator Martin Wilhelmi, Benrd und Almuth Wehmeyer (HSV Teamchef), Model), Dr. Thomas Brakensiek (Vorstand Hamburger Volksbank), Alexandra von Rehlingen-Prinz und Prof. Matthias Prinz, Bernd und Glathe (Auto Wichert), Jörg Reitmann (Geschäftsführer Alster Radio),  Jürgen Deforth und Jochen Schweizer (Regionalleiter AUDI AG Audi region Nord), Thorsten Laussch (HH1), Dr. Christian Saalfrank (Schleswig-Holstein Musikfestival), Christina Block und Stephan Hensel, Kristina Tröger, Claudia Schulz (PR-Lady).

Ein Dank geht auch an die Sponsoren des Abends: Restaurant del, Dahler & Company, JYSKE BANK und Magazin Verlag.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial