Alpine Classic Car Touren im Engadin

Foto: ganz-hamburg.deIdeal für eine Classic Car Tour in de Alpen, Foto: ganz-hamburg.de
Alpine Classic Car Touren: Steile Pässe, faszinierende Aussichten und Rundblicke. Automobilisten und Feinschmecker machen gern in der historischen Chesa Salis Halt.

Die Schweizer Alpen sind in der Sommersaison einer der Hotspots für alpine Classic Car Touren. Die Classic Car Enthusiasten und Freunde von historischen Automobilen finden hier überaus interessante Routen. Kein Wunder, hier locken die traditionsreichen Alpenpässe des Engadin mit steilen Auf- und Abfahren, engen Kurven und traumhaft schönen Ein- und Ausblicken. Das fordert nicht nur das fahrerische Können der Automobilisten sondern auch die Technik der historischen Fahrzeuge, denn ABS, Servolenkung oder anderer elektronischer Schnickschnack sind Fremdwörter. Ausfahrten mit einem Oldtimer oder  Classic Car in den Schweizer Alpen, das verspricht Automobilen-Hochgenuss der Extraklasse. Vorbei sind für die alten Klassiker die Winter- und oftmals auch Frühjahreswochen in den Garagen, es kann und soll wieder gefahren werden.

Die Engadiner Bergwelt bietet nicht nur spektakuläre schöne Passstraßen und interessante Routen. Auch neben den Straßen geht es hochklassig weiter. Für Abwechselung sorgen historische Kulturstätten und eine Hotellerie und Gastronomie auf höchstem Niveau. Kein Wunder, das in Classic Car Kreisen das Engadin durchaus ein Must Go im Sommer geworden ist und auf den Straßen und Pässen eine interessante Classic Cars gesehen werden können. Gerade auch in der Schweiz gibt es eine ausgeprägte und rührige Classic Car Szene mit einer excellenten Infrastruktur.

Das Chesa Salis im Engadin

Wer den Engadin kennt, weiß es, kein Weg führt an der Chesa Salis vorbei. Das kleine Romantikhotel in Bever nahe St. Moritz ist ein historisches, unter Denkmalschutz stehendes Juwel, ein überaus reizvolles Hotel sowie ein Spitzenrestaurant in einem. Bis in das Jahr 1590 reicht die Geschichte des wunderschönen Engadiner Patrizierhauses zurück. Hier wird individuelle Atmosphäre und bis ins kleinste Detaill gepflegter Komfort geboten. Jedes der nur 18 Zimmer ist ein Unikat und eine Sehenswürdigkeit für sich, bietet es doch historisches Ambiente. Hier im Chesa Salis erlebt der Gast die einmalige Hotelkultur der Schweiz.

Chesa Salis Garten Foto: Hotel

Chesa Salis Garten Foto: Hotel

Der romantische Garten des Bever zieht im Sommer die Gäste des Hauses in ihren Bann. Im ganzen Oberengadin, das nicht arm an interessanten Plätzen ist, findet sich schwer ein vergleichbar idyllisches Gartenrestaurant. Hochgelobt und weithin bekannt ist die Küche in der Chesa Salis. Der Cusine Sebastian Quednau schenkt, neben seinen kreativen Leckerbissen, den regionalen Spezialitäten hohe Aufmerksamkeit – natürlich mit frischen, ausgesuchten Zutaten. Die kulinarische Verwöhnpalette reicht von italienisch-mediterran über klassisch-französisch bis hin zu Köstlichkeiten aus dem Engadin. Im Weinkeller lagern mehr als 400 gute Tropfen aus Italien, Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz. Bever ist ein malerisches Engadiner Dorf in den Bergen, die Chesa Salis sein exklusives Pendant. Das Mitglied der Schweizer Romantik Hotels & Restaurants bietet für Liebhaber der alten „Klassiker“ vielfältige Classic-Car-Rundreisen und Oldtimer Specials (www.oldtimer-kulturreisen.ch) an.

Chesa Salis Eingang Foto: Hotel

Der Eingang vom Chesa Salis Foto: Hotel

Das Angebot: Alpine Ckassic Car Touren – Chesa Salis Classic Car  vom 01.09.–26.10.2014
  • Das Classic Car-Special
    Die Leistungen: zwei Übernachtungen im Doppelzimmer „COMFORT” inkl. Frühstück, zwei Sommermenüs im Restaurant „Von Salis”, geheizte Tiefgarage, Bergbahnen inkl. – Preis pro Person  ab 360 CHF
  • Die Classic Car-Rundreise
    Auf geht es auf eine spektakuläre alpine Reiseroute mit faszinierenden Ein- und Ausblicken: die Rheinschlucht, das Domleschg, die Via Mala, das Bergell, der Nationalpark, das Oberengadin und die Lenzerheide. Im Classic Car geht es über die Pässe Albula, Bernina, Forcola die Livigno, Ofen, Splügen und Umbrail.
    Die Leistungen: Unterkunft in den 3 Romantik Hotels im Engadin, Vollpension, kulturelle Führung, Reisebegleitung und Roadbook – Preis pro Person: 950 CHF
    Buchung und Infos unter www.oldtimer-kulturreisen.ch
Weitere Informationen:

Chesa Salis Romantik Hotel & Restaurant
CH-7502 Bever-St. Moritz / Schweiz
Telefon: +41 81 851 16 16
E-Mail: info@chesa-salis.ch
www.chesa-salis.ch

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial