Hamburg nach Berlin – so geht es schnell oder günstig

Hamburger HauptbahnhofHamburger hauptbahnhof, der verkehrsreichste Bahnhof Deutschland © ganz-hamburg.de

Von der Alster an die Spree, vom Jungfernstieg ans Brandenburger Tor. Das geht schneller als gedacht. Wir verraten Ihnen, wie Sie am besten aus der Hansestadt in die schöne und aufregende deutsche Hauptstadt gelangen.

Die Museumsinsel in Berlin

Die Museumsinsel in Berlin © istock.com/TommL

Richtung Berliner Nachtleben und Hauptstadtflair

Hin und wieder muss man die schönste Stadt Deutschlands und das Leben dort auch mal verlassen und andere Gegenden erkunden. Berlin eignet sich hierfür perfekt: lebendig, vielfältig und vor allem nicht weit weg. Zwischen Hamburg und der Hauptstadt liegt eine Strecke, die schnell zurückgelegt ist. Berlin ist daher das ideale Ziel für einen unvergesslichen Wochenendtrip. Ausgiebige Vergleiche der Reisemöglichkeiten können Sie auch über qixxit.de machen.

Young girl of the train

Bequem und schnell mit dem ICE

In vollen Zügen – mit der Bahn nach Berlin

Die wohl bequemste Art des Reisens ist es, sich in einen Zug zu setzen und aus dem Fenster zu schauen, bis man am Ziel angelangt ist. Die Strecke Hamburg und Berlin gehört zu den Paradestrecken der Bahn. Mit den im Stundentakt fahrenden ICEs ist man bequem und schnell in etwas weniger als zwei Stunden am Ziel angekommen.

Je nach Angebot kann diese Reisegeschwindigkeit jedoch auch ihren Preis haben. Zum Glück gibt es eine günstigere Option: der IRE. Die spezielle Verbindung zwischen den Metropolen fährt in beide Richtungen zwei Mal täglich. Eine einfache Fahrt kostet mit dem Festpreis hierbei lediglich 19,90 Euro. Mit zusätzlicher Rückfahrt belaufen sich die Kosten für die knapp dreistündige Reise auf 29,90 Euro. Für eine Stunde länger unterwegs sein lohnt sich dieses Angebot definitiv. Und dann heißt es nur drauf hoffen, dass die Züge nicht wirklich so voll sind.

Berliner Hauptbahnhof

Der Berliner Hauptbahnhof

Eine Busfahrt in die deutsche Hauptstadt

Alternativ zur Bahn haben sich auch mehrere Fernbus-Unternehmen dieser Strecke angenommen. Bis zu 16 Fahrten täglich werden hier zwischen Hamburg ZOB und Berlin angeboten. Zwar dauert die Reise mit im Bus etwa drei bis vier Stunden, aber dafür sind Preise auch niedrig. Bereits ab 7 Euro sind Fahrten zwischen Hanse- und Hauptstadt buchbar. Zudem geht die Zeit schnell rum, da kostenloses WLan und Steckdosen zur Verfügung stehen. Das ist aber keine garantierte Leistung. Also gerne auch mal in den Bus steigen, um sich zwischen Alexanderplatz und Berliner Kiez eine typische Currywurst zu gönnen.

Nach Berlin mitfahren

Wer keine Lust auf volle Züge oder Busse hat, kann sich immer noch eine Mitfahrgelegenheit suchen. Über verschiedene Plattformen suchen Pendler und andere Reisende Mitfahrer nach Berlin. Für einen geringen Preis teilt man sich hier also das Auto. Das ist außerdem eine hervorragende Gelegenheit, um nette Bekanntschaften zu machen und sich die Reise mit interessanten Unterhaltungen zu verkürzen.