Bewegter Sommer auf der Sonneninsel Usedom

Romantik Strandhotel Atlantic Foto: HotelDas Seetel Romantik Strandhotel Atlantic auf Usedom Foto: Hotel
Die Sonneninsel Usedom, das sind kilometerlange Sandstrände und ein Naturpark der den ganzen Deutschen Teil der Insel umfasst. Mit 1906 Sonnenstunden gehört Usedom zu den sonnenreichsten Gebieten Deutschlands.

Usedom, das sind nicht nur die kilometerlangen feinsandige Sandstrände. Der ganze Deutsche Teil der Insel ist bereits zu einem Naturpark erklärt worden. Die Insel punktet auch mit einem Wanderwegnetz, das 400 km lang ist, dazu kommt ein dichtes, weitgehend ebenes, Radwegenetz, dass entlang der Küste und in das Binnenland der Insel mit ihrer beeindruckenden Naturlandschaft führt. Usedoms beliebtester Radweg ist der ca. 40 km  Ostseeküsten-Radwanderweg, der auch als Usedom Radweg bezeichnet wird.

Ob unvergessliche Segeltörns oder traumhaftes Ostseegolfen – das sind nur einige Programmpunkte  des Sommerprogramms von der Ostseeinsel Usedom. Die gut 1.900 Sonnenstunden von Usedom können sich sehen lassen. Zum Vergleich, Freiburg im Breisgau kommt dagegen nur auf 1.740 Sonnenstunden. Usedom, Deutschlands östlichste Insel, zeichnet sich durch ein mildes und gesundes Klima aus. Nur im Standkorb oder im Liegestuhl Urlaub auf Usedom zu verbringen halten nicht viele aus, denn die frische klare Ostseeluft aktiviert zu mehr und Meer.

Bewegungsfreudige Usedom-Urlauber sind den Seetel Hotels in den besten Händen. Das erfolgreiche Familienunternehmen von Rolf Seelige-Steinhoff ist der Usedom-Spezialist mit insgesamt 15 Hotels, Residenzen und Villen auf der ganzen Insel. Wer es noch etwas südlicher mag, für den halten die Seetel Hotels das Hotel Bahia del Sol auf Mallorca bereit. Die Seetel Hotels decken eine weite Bandbreite ab. Angefangen beim komfortablen Dreisterne-Mittelklassehotel bis hin zum Fünfsterne-Luxushotel reicht die hochwertige Seetel-Welt für Aktivurlaub auf der „Grünen Insel am Meer“.

Aktivurlaub in den Seetel Hotels auf Usedom

Das Aktiv- und Fitnessprogramm von Seetel ist vielfältig. Die Outdoor-Programme im milden Ostsee-Reizklima bieten z.B. Nordic Walking mit persönlicher Betreuung und Beratung oder geführte Wander- und Radtouren. Wer kein Rad nach Usedom mitbringen möchte, E-Bikes und Fahrräder können kostenpflichtig ausgeliehen werden. Beim Wassertreten kommt der Kreislauf in Schwung. Am Ostseestrand bringen Qi Gong und Tai Chi Chuan  Körper, Geist und Seele in Einklang. Wer seinen Usedom-Urlaub nutzen möchte, um besonders schnell in Form zu kommen, setzt auf die Personaltrainer der Seetel Hotels. Die golfenden Gäste von Seetel erhalten auf den nahen Golfplätzen Baltic Hills und Balmer See eine 30%ige Greenfee-Ermäßigung. Jeder noch so aktive Sportler braucht auch seine Erholungsphasen und so verwöhnt Seetel in zwei Häusern mit einmaligen Wellnessoasen.

Wer sich bewegt hat, kann sich auch ohne Reue auf kulinarische Köstlichkeiten freuen – davon hat Seetel jede Menge zu bieten. Im Romantik Hotel Esplanade beispielsweise kocht der Spitzenkoch Tom Wickboldt. Er wurde vom Guide Michelin 2013 mit dem ersten Stern auf der Insel Usedom gekürt. Die Seetel-Küchenbrigaden erarbeiteten sich die bekannten Insignien „Officier Maitre Hotelier“ der internationalen Gourmetvereinigung „Châine des Rôtisseurs“. Höchster Komfort im geschichtsträchtigen Ambiente der prachtvollen historischen Kaiserbäder – dafür stehen die Seetel Hotels auf Usedom seit über 20 Jahren.

Aktiv & Fit ab April 2014 im Romantik Strandhotel Atlantic auf der Sonneninsel Usedom

Die Leistungen: 5 Übernachtungen inklusive Schlemmerfrühstück, Vitamincocktail, täglich. 3-Gänge-Wellnessmenü, 1 x Leih-Bike für die Dauer des Aufenthalts, 2 x Nordic Walking mit Trainer, Leihstöcke, Kuschelbademantel und Badeslipper, unbegrenzte Wohlfühlstunden im Freizeitbereich mit Schwimmbad, Sauna und Ruhebereich – Preis pro Person: ab 430 Euro

Gourmetreise ans Meer Romantik Hotel Esplanade auf der Sonneninsel Usedom

Die Leistungen: 5 Übernachtungen im komfortablen Hotelzimmer inklusive täglich Schlemmerfrühstück vom Buffet bis 11.00 Uhr, 1 Flasche Sekt bei Anreise im Zimmer, 3 x 3-Gänge-Menü im Restaurant Epikur, 1 x 6-Gänge-Menü im Gourmetrestaurant Tom Wickboldt, freie Nutzung der orientalischen Wellnessoase „Shehrazade“ in der gegenüberliegenden Ostseeresidenz Heringsdorf mit Pool, Sauna, Dampfbad, Eisgrotte und Fitnessraum – Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 399 Euro

Mehr Informationen zu den Seetel Hotels auf der Sonneninsel  Usedom finden Sie hier:

Seetel Hotel
Dünenstraße 41
17419 Seebad Heringsdorf/OT Ahlbeck
Telefon: 038 378 600
Fax: 038 378 604 20
www.seetel.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial