Da freut sich der Hamburger Sparfuchs: Zum halben Preis in die Ferne

Swimmingpool mit SchwimmerinSwimmigpool - Photo by Ishan @seefromthesky on Unsplash

Hamburger Frühbucher übernachten bis zum halben Preis in der Ferne, wenn sie schnell und entschlossen buchen

von Angelika Fischer
Gute Nachrichten für Reiselustige: Mehr als die Hälfte aller Hotels im Winterprogramm 2018/19 des renommierten Reiseveranstalters FTI Touristik GmbH mit Sitz in München bieten Abschläge für vorausplanende oder flexible Kunden. Bei Buchung bis Ende November oder 60 Tage vor Abreise können Schnäppchenjäger Top-Rabatte von über 50 Prozent erzielen.

Dazu sagt FTI Group Managing Director Ralph Schiller: „Gerade bei einer Fernreise können Frühbucher für die kommende Saison kräftig sparen. Wer den Winterurlaub in der Karibik oder am Indischen Ozean verbringen will, kann bei rechtzeitiger Buchung oft zum halben Preis in der Ferne übernachten.“

Bei den neuen Angeboten ab dem kommenden Winter bei FTI kann man am meisten sparen, wenn man zwei Monate im Voraus bucht – egal, wohin es gehen soll… Bis zu 56 Prozent Rabatt erhalten Urlauber, wenn sie bis 60 Tage vor Reiseantritt auf der Nah- und Mittelstrecke buchen. Den größten Abschlag gibt es hier bei ausgewählten Hotels in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Aber auch bei Fernreisen können flexible Kunden profitieren: Wer zum Beispiel Mauritius 60 Tage vor Reiseantritt bucht, erhält bei vielen Unterkünften bis zu 50 Prozent Rabatt, bei 30 Tagen im Voraus noch bis zu 46 Prozent. Auch Familien können sparen, da die Kinder oft kostenlos im Zimmer der Eltern übernachten – zumeist bis zum 14., auf den Seychellen und Kapverden sogar bis zum 17. Lebensjahr. Insgesamt stehen Reisenden in über 90 Prozent aller Hotels im FTI-Winterangebot Kinderrabatte zur Verfügung.

Mit dem Top-Frühbucher-Rabatt bis zu 55 Prozent in der Spitze können Fernreisende beispielsweise in sechs Hotels auf der Trauminsel Mauritius im Indischen Ozean einchecken, wenn sie bis zum 30. November 2018 buchen.

Hier ein Rechenexempel: Eine Woche im Vier-Sterne-Hotel Le Méridien Île Maurice mit Halbpension und Flug, Rail & Fly sowie Transfers kosten normal ab 1449 Euro pro Person im Doppelzimmer, wobei Kinder bis 12 Jahre gratis im Zimmer der Eltern übernachten. Höchste Einsprarmöglichkeit bei einer Woche Aufenthalt pro Person im Doppelzimmer: 504 Euro bei Buchung bis 60 Tage vor Anreise!

Informationen und Buchungen sind möglich entweder unter www.FTI.de, telefonisch unter 089-710451498 sowie im Reisebüro. Die Kataloge für den Winter 2018/19 sind ab Juli 2018 in den über 10.000 FTI-Partner-Reisebüros sowie unter www.FTI.de erhältlich.

 Titelbild: Ishan @seefromthesky

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial