Doppelt erschwinglich! Skiurlaub für die Familie im Salzburger Saalachtal

Pistenspass im Salzburger Saalachtal Foto:Tourismusverband Salzburger SaalachtalPistenspass im Salzburger Saalachtal Foto:Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Familienurlaub im Schnee: Da sollte es kinderfreundlich und im doppelten Sinn erschwinglich sein, auf der Piste und beim Budget. Der Tipp von ganz-hamburg.de Reiseredaktion.
Das Salzburger Saalachtal bietet gleich zwei idyllisch schöne Skigebiete für große und klein Wintersportfans. Ob Pistenspaß, Hüttengaudi und Après-Ski für alle ist etwas dabei.  Im Salzburger Land, ist der Schnee reichlich, die Winterluft kristallklar und das Skifahren ein erholsames erschwingliches Vergnügen fernab von Menschenschlangen an den Lifte. Die Familien begeben sich rauf in die Berge und auf die Almen, die Preise bleiben in der Almenwelt Lofer und in Unken-Heutal am Boden (um nicht zu sagen im Keller). So klein die Preise sind, so vielfältig ist das Angebot für Familien und der Schwingspass auf den Pisten.

Schön, wenn in der winterlichen Natur noch genügend Raum bleibt für sportliche Aktivitäten abseits der Pisten. Im Salzburger Saalachtal erleben Erholungsuchende den Winter hautnah auf insgesamt 80 Kilometern bestens präparierten Langlaufloipen. Besonders das auf 1.000 Höhenmetern gelegene Heutal lädt zu nordischen Entdeckungsreisen ein. 

Familien Winterspass im Schnee Foto: Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Familien Winterspass im Schnee Foto: Tourismusverband Salzburger Saalachtal
Geheimtipp Heual in Unken

Ein echter Geheimtipp für Skianfänger, Tiefschneefahrer und Skitourengeher ist das Heutal in Unken. Die Schönheit der unberührten Pulverhänge ist kaum zu toppen. Die präparierten Pisten in dem stillen Tal sind besonders familienfreundlich. Die Skischulen bieten spezielle Kinder-Skikurse an und sind bestens auf die jungen Gäste vorbereitet. Der Spaß im Schnee wird im Salzburger Saalachtal groß geschrieben: bei einer ausgelassenen Schneeballschlacht, einer Rodelpartie, einer Reise mit dem Skibus u. v. m. Die Pauschalangebote inklusive Skipässen und freiem Aufenthalt für Kinder bis zwölf Jahre im Zimmer der Eltern „setzen dem Schneemann den Zylinder auf“ und schonen das Urlaubs-Budget.

Wem nach etwas anderen als Skilaufen ist, der wird beim Eislaufen, Rodeln, Eisstockschießen, Winterwandern oder Schneeschuhwandern sein Wintersporterlebnis für die Familie im Saalachtal finden.

Preisbeispiele:
Familienwinter in Unken (05.01.–31.03.13)
Leistungen: 7 Übernachtungen in verschiedenen Kategorien, 6-Tages-Skipass in Unken-Heutal, Skibus Salzburger Saalachtal lt. Fahrplan, freier Eintritt ins Hallenbad „Alpenbad Unken” – Preis pro Person: ab 269 Euro (1–2 Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern gratis – bei zwei Vollzahlern)

Sonnenskiwochen (02.03.–06.04.13)
Leistungen: 7 Übernachtungen in verschiedenen Kategorien, 6-Tages-Skipass Almenwelt Lofer (auch gültig Unken-Heutal), Skibus Salzburger Saalachtal lt. Fahrplan – Preis pro Person.: ab 320 Euro (1–2 Kinder bis 12 Jahre im Zimmer der Eltern gratis – bei zwei Vollzahlern)

Salzburger Saalachtal
5090 Lofer 310

Telefon: +43/(0)6588/8321
Fax: +43/(0)6588/7464
http://www.lofer.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial