Falkensteinerhof: Wellness, Family- und Aktivurlaub

Hotel & Spa Falkensteiner Hof Foto: Hotel
Südtiroler Gastlichkeit im Hotel und Spa Falkensteinerhof: Sich aus den Alltag ausklinken, einfach entspannen und die Bergwelt genießen.

Südtirol ist nicht ohne Grund ein Urlaubsfavorit. Hohe Berge, klare Seen,ein gesundes Klima, wunderschöne Wanderrouten und viele Outdoor-Aktivitäten laden einfach ein. Ob im Winter auf schneesicheren Skipisten oder aktiv im Bergsommer und -herbst. Die Natur- und Bergwelt Südtirols ist eine Klasse für sich. Dazu die berühmte Südtiroler Gastfreundschaft, kulinarische Köstlichkeiten und ein reichhaltiges Kulturangebot, das wenige Wünsche offen lässt, fertig ist das Urlaubserlebnis. ganz-hamburg.de war auf der Suche nach einem Hotel Südtirol.

Der Falkensteinerhof im Südtiroler Bergdorf Vals ist das Stammhaus der Familie Falkensteiner. Ein gut und familiär geführtes Urlaubsdomizil, das sich als Ausgangspunkt für Wanderungen und andere Outdoor-Aktivitäten geradezu anbietet. In idyllische Hanglage lädt es auf der Sonnenseite der Zillertaler Alpen Gäste ein, die Wellness und einen großzügigen Spa Bereich zu schätzen wissen.

Der Acquapura SPA ist Genuss pur!
Mit dem Acquapura SPA, übersetzt bedeutet es „reines Wasser“, hat die Familie Falkensteiner ein unverwechselbare Wellness-Konzept entwickelt. Die Gäste des Hotel & Spa Falkensteinerhof erwartet nicht nur ein großer Pool.

  • Die Valser Schwitzstube:
    Fördern Sie die Durchblutung und stärken Sie das Immunsystem mit trockener heiße Luft in der Schwitzstube. Dabei gibt es einen schönen Nebeneffekt, der Talg und Verunreinigungen wird aus der Haut einfach ausgeschwitzt.
  • Das Falkensteiner Heubadl:
    Im Heubadl bringt Sie das duftende Heu der Tiroler Bergwiesen zum Schwitzen und zum Entschlacken. Das baut einfach den Stress ab, regt den Kreislauf an und stimuliert den Magen-Darm-Trakt.
  • Das Schönheitsbad:
    Mit Kamille und Rindelblume wird trockene strapazierte Haut beruhigt. Gleichzeitig wird die Zellregeneration aktiviert. So wird die Haut wieder samt geschmeidig.
Auf geführte Wanderungen, Radtouren, Mountainbikefahrten (das Hotel bietet einen kostenloser Radverleih), Canyoning und Rafting lässt sich die Tiroler Natur und Bergwelt aktiv erleben. Die klare Bergluft und Bewegung machen einen gesunden Appetit. Im Hotel warten landestypische Spezialitäten, leichte und Vital-Küche sowie glutenfreie Speisen auf den Gast. Bei typisch Südtiroler Gastlich- und Herzlichkeit wird der Gast bestens bewirtet, genießt die Gaumenfreunden der Küche  wird und sich wie zuhause fühlen.
Restaurant im Falkensteiner Hof Vals Foto: Hotel

Gaumenfreunden im Falkensteiner Hof Foto: Hotel

Noch mehr Hotels Südtirol 
Die Familie Falkensteiner betreibt in Südtirol noch mehr Hotels wie z.B. Hotel & Spa Alpenreisdenz in Antholz, das Hotel  & Spa Lamm in Kastelruth oder das **** Family Hotel Meran 2000 in Meran. Auf der Homepage von Falkensteiner finden sie eigentlich immer interessante Special, Packages und Angebote. Hier geht es zu den Hotels: http://www.falkensteiner.com

Hotel & Spa Falkensteinerhof
Pichlstrasse/Via Pichl 21
I-39037 Vals/Valles, Italien – Südtirol
www.falkensteiner.com

Anreise mit dem Auto
Brennerautobahn von Innsbruck: A13/ A22 bis Ausfahrt Brixen/ Pustertal – SS49/ E 68 Richtung Bruneck/ Innichen – in Mühlbach links abbiegen auf SP 149 in Richtung Meransen – links nach Vals/ Jochtal Von Verona: A22 Brennerautobahn bis Ausfahrt Brixen/ Pustertal – SS49/ E 68 Richtung Bruneck/ Innichen – in Mühlbach links abbiegen auf SP 149 in Richtung Meransen – links nach Vals/ Jochtal Von Lienz: B100/ SS49 Pustertalerstraße Richtung Bozen – in Mühlbach rechts abbiegen auf SP 149 in Richtung Meransen – links nach Vals/ Jochtal  

 

 

Anreise mit dem Zug
Bis Franzensfeste oder Brixen – ca. 15 km
Anreise mit dem Flugzeug
Flüge nach Südtirol zum Flughafen Bozen: ca. 100 km vom Flughafen zum Hotel. Flüge zum Flughafen Innsbruck: ca. 90 km vom Flughafen zum Hotel.

Weitere Falkensteiner Hotels in Südtirol finden Sie hier.

 

 

 

 

 Blog-Marketing ad by hallimash

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial