Der Flughafen Hamburg – wie Ihr Urlaub ganz ohne Hektik beginnt

Airport HamburgVorfeld Hamburg Airport Foto: Michael Penner/Hamburg Airport

So kommen sie am besten und bequemsten zum Hamburger Flughafen

Der Flughafen Hamburg ist der älteste Flughafen Deutschlands und bereits seit 1912 in Betrieb. Damals wurde er allerdings noch als Luftschiffhafen genutzt. Doch bereits im Jahr 1913 wurde die Fläche ausgedehnt, damit er auch von Flugzeugen genutzt werden kann.

Im Jahr 2017 gewann der Flughafen Hamburg bereits zum dritten Mal den renommierten Branchenpreis Skytrax World Awards 2017, ein Preis für den besten regionalen Flughafen in Europa. Dieser Preis basiert auf unabhängigen Passagierbefragungen und beinhaltet Kriterien wie Wartezeiten, Freundlichkeit des Servicepersonals, sowie Shopping und gastronomische Möglichkeiten.

Sie möchten in Ihren wohlverdienten Strandurlaub? Sie bevorzugen eine Städtereise oder einen Abenteuerurlaub, beispielsweise beim Skifahren in Österreich oder Norwegen? Egal wo Ihre Präferenzen liegen, vom Hamburger Flughafen kommen Sie gemütlich an die verschiedensten Destinationen in aller Welt. Trotz dessen, dass der Hamburger Flughafen in jeglicher Hinsicht ein ausgezeichneter Flughafen ist, kann das Passagieraufkommen besonders zu den Ferienzeiten sehr hoch sein. Dabei ist es nicht schwer sich vorzustellen, dass es gerade auf den Verkehrswegen um den Flughafen oder wenn es um das Thema Airport Parking geht, es sehr hektisch zugehen kann.

Tipps zur Anreise und zum Parken am Hamburger Flughafen

In nachfolgenden finden Sie nützliche Tipps rund um die Anreise und das Parken am Hamburg Airport, damit Sie Ihren Urlaub ganz ohne Stress und Hektik beginnen können. Wenn es um die Anreise zum Hamburger Flughafen geht, haben Sie verschiedene Möglichkeiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busse und die S-Bahn fahren den Flughafen Hamburg an. Die S-Bahnlinie S1 fährt im 10-Minuten-Takt. Vom Hamburger Hauptbahnhof bis zum Airport Hamburg sind ca. 25 Minuten Fahrtzeit. Sehr bequem, der S-Bahnhof liegt unmittelbar unter den Terminals.

Mit der U-Bahn (Linie U1) fahren Sie zur Station Ohlsdorf und wechseln dort in die S1, welche Sie direkt zum Flughafen (eine Station) bringt. Informieren Sie sich für die Fahrplanauskunft beim Hamburger Verkehrsverbund. Weiterhin fahren die Buslinien 23, 114, 292 sowie die Linie 34 den Flughafen Hamburg an.

Lassen Sie sich zum Flughafen bringen oder nehmen Sie ein Taxi: Sie können sich natürlich direkt zum Flughafen Hamburg bringen lassen, jedoch sind Sie dadurch von anderen Personen und deren Zuverlässigkeit abhängig. Etwas teurer aber dafür garantiert zuverlässig ist die Fahrt mit dem Taxi. Eine Fahrt vom Hauptbahnhof Hamburg ausgehend, kostet mit dem Taxi ca. 30 €.

Anreisen mit dem eigenen Auto zum Flughafen Hamburg

Mit Sicherheit die bequemste Art der Anreise, vor allem wenn man bedenkt, dass man von niemandem abhängig ist. Zudem ist der Flughafen Hamburg wirklich sehr einfach mit dem Auto zu erreichen. Aber um Vorurlaubsstress zu vermeiden, sollten Sie einige Dinge beachten. Im nachfolgenden finden Sie einige Tipps zur Anreise mit dem eigenen Fahrzeug.

Am Tag Ihrer Reise, informieren Sie sich bereits im Voraus über die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Route. Somit sind Sie bereits im Voraus über eventuelle Verkehrsbehinderungen informiert und können diese umfahren. Im Jahr 2019 wird es auch Einschränkungen und Sperrungen auf der Autobahn A7 – Anschlussstelle HH-Schnelsen-Nord und Oldesloer Straße wegen umfassenden Baumaßnahmen geben.

Planen Sie genügend Zeit ein oder umfahren Sie die Strecke, falls dieser Abschnitt auf Ihrer Route liegt. Hier finden Sie alles zu den Baustellen in Hamburg. 
Buchen Sie bereits im Voraus einen Parkplatz. Besonders zu den Ferienzeiten kann sich das Parken am Flughafen Hamburg durchaus als schwierig und chaotisch erweisen. Es beginnt bereits bei der Suche nach einem Parkplatz oder bei Rückkehr nach dem Bezahlautomaten. Wenn Sie dann die Preise der offiziellen Parkplatzbetreiber sehen, die beinahe so hoch sind wie die eines Flugtickets, kann sich das schnell auf die gute Vorurlaubsstimmung auswirken.

Parken am Hamburg Airport

Doch günstig Parken am Flughafen Hamburg ist möglich. Und dabei können Sie nicht nur günstig, sondern auch sicher und ganz in der Nähe zum Flughafen parken. Flughafen Parken ist also ganz einfach. Vergleichen Sie die verschiedenen Parkanbieter am Hamburg Airport und lesen Sie aktuelle Kundenbewertungen über diese. Somit können Sie sicher sein die richtige Wahl zu treffen und sparen dabei auch noch richtig viel Geld. Ein Vergleich lohnt sich immer, denn die Parkanbieter bieten Ihnen nicht nur günstige Preise, sondern auch einen super Service an, und dass in unmittelbarer Nähe zum Airport Hamburg. Die hohen Sicherheitsstandards und der ausgezeichnete Service werden Sie im Nachhinein ebenfalls sagen lassen, das alles reibungslos geklappt hat.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial