Happy Skiing wird ab Hamburg unkomplizierter mit Sky Alpes Airline

Zwei Sky Alpes FlugzeugeZwei De Havilland Dash DHC-8 von Sky Alpes in Bozen Foto: Sky Alpes

Da werden sich Hamburger Alpen-Fans, Wintersportler, Skiläufer, Snowboarder und Schneehasen freuen: Ab 16. Dezember fliegt Sky Alpes nonstop von Hamburg nach Bozen in Südtirol.

Hamburger sind leidenschaftlich Skiläufer und Wintersportler. Doch die Anreise mit dem Auto oder Bahn in die Alpen dauert einfach lange. Seit der Air Berlin Pleite sind die Alpen Destinations auch nicht mehr so gut erschlossen und die Corona-Luftfahrtflaute hat noch einmal das Flugangebot weiter ausgedünnt. Da kommt die neue Airline Sky Alps mit ihrem Angebot gerade richtig. Sie fliegt jeden Donnerstag und Sonntag nonstop in die Dolomiten nach Bozen in Südtirol. Die Ticketpreise starten bei moderaten 135 Euro.

Der Erstflug hebt am Donnerstag, den 16. Dezember 2021, in Hamburg Fuhlsbüttel ab. Südtirols Metropole und Hauptstadt ist damit ein komplett neues Ziel im Hamburger Flugplan und wird jeweils am Donnerstag und Sonntag angeflogen. Das ist ideal für Touristen und Wintersportler, denn statt 11 bis 15 Stunden mit dem Auto oder der Bahn dauert der Flug nur rund zwei Stunden. Bozen ist der perfekte Ausgangspunkt um in die Skiorte in den Dolomiten zu kommen. Viele Hotels und Resorts bieten Shuttle-Services an. Weiterhin ist der öffentliche Verkehr leistungsfähig.

Über Sky Alps

Die junge Airline Sky Alps bezeichnet sich selbst gern als „Botschafter der Alpen“ und verbindet die Region Bozen mit europäischen Metropolen. Die Airline setzt moderne Turbopop-Regionalflugzeuge des Typs De Havilland Dash DHC-8-Q400, die eine Kapazitätvon bis zu 78 Passagieren haben, ein. Tickets sind unter www.skyalps.com, sowie künftig über
den Reiseveranstalter Sky Alps Vacations und im Reisebüro buchbar.

Die besten Planespotter-Locations in Hamburg finden sie hier.

Print Friendly, PDF & Email