Premiere: Von Hamburg mit ITA Airways nach Mailand-Linate

Maschine der italienischen Fluggesellaschaft ITA AirwaysITA Airways Flugzeug (c) ITA Airways

Der Hamburg Airport begrüßt mit ITA Airways eine neue-alte Fluggesellschaft. Der Nachfolger von Alitalia fliegt täglich Mailand-Linate an. Die stadtnahe Lage des Flughafens, nur acht Kilometer von der City entfernt, ist besonders attraktiv für Business-Reisende und auch Touristen schätzen den kurzen Anfahrweg. Zum Start des Sommerflugplans, ab dem 27. März 2022, nimmt ITA Airways den Liniendienst ab Hamburg Airport auf. Diesen Termin haben sich sicherlich nicht wenige Hamburger Planespotter notiert.

Die ITA Airways-Flüge starten täglich jeweils um 12:20 Uhr in Mailand-Linate. Knapp zwei Stunden später rollen die Jets in Hamburg dann zum Terminal. In Hamburg starten die Maschinen zum Rückflug um 14:50 Uhr. Die Destination wird mit Airbus-Maschinen der Typen A319 und A320 bedient. Tickets sind ab sofort unter www.itaspa.com sowie im Reisebüro buchbar.

Print Friendly, PDF & Email