Fly away von Hamburg – Destination Dolce Vita

Mit easyJet von Hamburg nach Rom Foto: easyJetMit easyJet von Hamburg nach Rom Foto: easyJet
Jetzt ab Hamburg Airport: Mit easyJet  im Frühjahr 2013 in die ewige Stadt abheben

Bekanntlich führen alle Wege nach Rom, einer kommt neu dazu: Von Hamburg nach Rom jetzt mit easyJet. Die neue Verbindung Hamburg Airport – Rom Fiumicino kann ab sofort gebucht werden. Erstmals wird easyJet am 8. April 2013 in Richtung Rom abheben. Bis siebenmal wird die italienische Hauptstadt von easyJet und das schon ab 45,49* Euro angeflogen.

Thomas Haagensen (Geschäftsführer easyJet Deutschland) freut sich, dass er von Hamburg eine attraktive Destination offerieren kann und bietet jetzt insgesamt sechs Direktverbindungen aus der Hansestadt an. Vom Hoch im Norden zum Dolce Vita in die ewige Stadt, südliche Sonne und milde Temperaturen, wenn in Hamburg noch warme oder wetterfeste Anziehsachen angesagt sind, alle verlockende Vorstellung für die wettergeprüften Hanseaten. Rom ist nach Edinburgh die zweite Strecke, die easyJet für den nächsten Sommer neu im Programm ab Hamburg hat.

Die neue Strecke im Überblick
Hamburg – Rom Fiumicino ab 45,49 Euro. Ab 8. April 2013 um 16:40 Uhr (einmal täglich) *One-way-Preis pro Person basierend auf 2 Passagieren, die mit der gleichen Buchung reisen, inklusive 11 Euro Bearbeitungsgebühr und Flughafensteuer, zuzüglich Kreditkartengebühr und variabler Kosten für Aufgabegepäck. Preis gültig ab dem 13. Dezember 2012 und verfügbar für Reisen zwischen dem 8. April 2013 und 5. Juli 2013.

Weitere Informationen auf www.easyjet.com

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial