Golf-Eldorado – auch für Alleinreisende im Robinson Club an der Algarve

Robinson Club Quinta da Ria Tennis über den Swimming Pool hinwegClub Contest Tennis über den Pool, rechts der Clubchef Matthias Jehle © Susanne Plaß

Golfen und Club-Urlaub in Portugual im Robinson Club Quinta da Ria.

Wenn es bei uns im Norden kühl wird, der Regen üppig fällt, um dann später die Landschaft unter einer Schneedecke in den Winterschlaf zu schicken, wird in uns die Sehnsucht nach wärmenden Sonnenstrahlen geweckt. Da bietet sich eine energiebringende Auszeit beispielsweise in Portugal an. In nur 3,5 Flugstunden ist Faro von Hamburg aus zu erreichen. Von hier aus lassen sich mit einem Mietwagen die Schönheiten der Algarve mit malerischen Dörfern, blühender Vegetation und zerklüfteten Küsten sowie Grotten im fischreichen Meer erkunden.

Küste an der Algarve
Naturschutzgebiet am Meer © Susanne Plaß

Eintauchen in eine farbenfrohe Landschaft und abtauchen ins kristallklare Wasser

Als ein Eldorado für Golfer hat sich der Robinson Club Quinta da Ria mitten im Naturschutzgebiet der Ria Formosa positioniert. Er liegt rund 40 Minuten Fahrzeit vom Flughafen Faro entfernt an einem anspruchsvollen Golfplatz.

Swimming Pool des Robinson Club Quinta da Ria
gepflegte Poolanlage © Susanne Plaß

Während in den Ferienzeiten vor allem Familien die kinderfreundliche Anlage mit großen Innen- und Außenpools sowie Kinderprogramm buchen, treffen sich im Winter hier viele Golfer und Alleinreisende, die die Feiertage in fröhlicher Gesellschaft mit Sport, reichhaltigem Essen und Temperaturen zwischen 12 und 20 Grad erleben möchten.

Tennisanlage des Robinson Club Quinta da Ria
Tennisanlage mit 6 Hartplätzen © Susanne Plaß

Die vorwiegend von Deutschen gebuchte Anlage bietet zudem sechs Tennisplätze, Miet-Bikes, Beachvolleyball und seit Sommer 2019 auch Cyclingkurse. Das junge, motivierte Club-Team hat viele Langzeit-Mitarbeiter, die sich im Robinson Club Quinta da Ria wie in einer Familie aufgehoben fühlen. Sie bringen nicht nur beim Sport und der Kinderbespaßung ihre Talente zum Einsatz, sondern auch in den erlebenswerten Showprogrammen am Abend.

Freilauftraining im Robinson Club Quinta da Ria
Cycling Open Air © Susanne Plaß

Die Lage im Naturschutzgebiet mit 10 Minuten Weg über den Golfplatz zum Meer ist auch Programm für den Robinson Club. Eine eigene Umweltbeauftragte impliziert und überwacht die von Robinson gesteckten Ziele der ‚6 V Methode‘: vermeiden, verringern, verschönern, verwerten, vermitteln und verstehen.

Abstimmung am Pool des Robinson Club Quinta da Ria
Abendstimmung am Pool © Susanne Plaß

Seit diesem Jahr leitet Matthias Jehle die Geschicke vom Quinta da Ria und ist dabei, die umweltbelastenden, kostenfreien Plastikwasserflaschen für die Gäste in ein umweltschonendes System zu wandeln. „Glas ist dabei keine Alternative, da die Gefahr von Verletzungen an der Poolanlage zu groß ist“, sagt der engagierte Clubdirektor, der viel Erfahrung aus anderen Robinson Clubs mitbringt. Auch Urlaubsgäste können aktiv mithelfen und immer mittwochs beim Clean-Up-Day das Naturschutzgebiet von etwaigem Müll befreien.

Buffet des Robinson Club Quinta da Ria
Genuß-Paradies Quinta da Ria © Susanne Plaß

50 Jahre – Robinson feiert 2020 sein Jubiläumsjahr mit vielen Aktionen

2020 wird der Clubanbieter 50 Jahre alt. 1970 gründen die TUI (Hannover) und die Steigenberger Hotel AG (Frankfurt) die Robinson Club GmbH, zu der heute 24 Clubanlagen in 14 Ländern gehören. Zielgruppen sind Familien, Paaren und Alleinreisende, die in kommunikativer Atmosphäre ein vielfältiges Urlaubsangebot mit Sport, WellFit, Entertainment, Golf und dem ROBY CLUB für Kinder genießen können.

Das 50. Jubiläum wird das kommende Jahr mit vielen Aktionen gefeiert. So auch im Robinson Quinta da Ria an der Algarve, wo beispielsweise der deutsche Sänger Sasha vom 5. bis 12.07.2020 gastiert und für romantische Sternstunden am Pool sorgt. Mehr Infos unter www.robinson.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial