Das Gradonna Mountain Resort am Großglocker

Gradonna****s Mountain Resort Châlets & Hotel Foto: HotelGradonna****s Mountain Resort Châlets & Hotel Foto: Hotel

Ski in – Ski out im Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel auf 1.300m im Großglockner Resort Kals Matrei

Wohin das Auge auch blickt – Natur pur! Ob nun tief verschneite Landschaften oder grüne Wälder und Wiesen, das Ende 2012 eröffnete Gradonna Mountain Resort Chalets & Hotel liegt eingebettet direkt an der Kalser Talabfahrt des Großglockner Resorts Kals-Matrei, und bietet seinen Gästen auf 1.350m Höhe eine traumhafte Inszenierung der Natur sowohl  drinnen wie auch draußen.

Terrassenförmig und im Bergdorfcharakter angelegt, thront das Gradonna Mountain Resort mitten im Wald am Fuße der Osttiroler Bergwelt, und wird so zu einem Ort des absoluten Wohlbefindens und Einswerden mit sich und der Natur.

Was liegt näher, als sich inmitten von Bäumen diesem natürlichen Baustoff zu verschreiben und so „wächst“ die Landschaft sozusagen in jeden Raum hinein, ebenso prägen die Materialien und Farben der Natur das Interieur bis ins Detail und heimisches Fichtenholz, Zirbenholz, Leinen und Loden schaffen eine qualitativ höchst anspruchsvolle Schlaf- und Wohnatmosphäre.

Das Gradonna Mountain Resort besticht mit 42 Châlets in Holzbauweise und zwölf hochwertig ausgestatteten Suiten im Hotelturm mit direktem Blickkontakt zum Großglockner und 60 weiteren Dreitausendern der Hohen Tauern. Châlet-Gäste können auf Wunsch Frühstück und Abendessen im Hotel dazu buchen – oder sich im Feinkostladen direkt am Resort mit Osttiroler Schmankerln eindecken.Das autofreie Resort mit 3.000 m² Wellness-, Bade- und Saunalandschaft sowie Kinderclub bietet neben Indoor & Outdoor Pools, Saunen und Tepidarien auch einen solarbeheizten Natur-Badeteich mit 700 m² Wasserfläche. Dazu gibt es einen Sport Shop und Skiverleih, den Skischul- und Skipass-Service, ein kostenloses Anfängerskigelände, eine Langlauflaufloipe und Rodelbahn. Hier am Großglockner erlebt man Urlaub aus einer neuen Perspektive und wer Ruhe und Erholung sucht, gepaart mit einzigartigem Komfort und luxuriöser Ausstattung, der findet hier den Himmel auf Erden.

Ski in – Ski out

Wenn dann die Ski-Bahnen des Großglockner Resorts Kals Matrei am 8. Dezember 2013 öffnen, startet das Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel schon in seine zweite Skisaison. Dann können Gäste bis nach Ostern auf  direkt ins größte Skigebiet Osttirols einsteigen. Unmittelbar vor der Hotel- oder Châlet-Türe macht die Bindung „klack“ und dann ist es nur noch eine kurze Schussfahrt bis zur Talstation in Kals. Auf die Freunde des weißen Sports wartet eine ganze Skiwelt. Fünfzehn moderne Bahnen und Lifte bringen große und kleine Schneeakrobaten bis in 2.500 schneesichere Höhenmeter. Übersichtliche und baumlose Pisten sind unterhalb des Cimaross-Gipfels ebenso zu finden wie knietiefe Freeride-Reviere und Funparks. Downhiller starten zum Konditionstest auf der längsten Talabfahrt Osttirols nach Matrei, ebenso wie auf der exklusiven Carverpiste und der Talabfahrt nach Kals. Knapp vor der Talstation liegt dann wieder der Einkehrschwung in das neue Urlaubszuhause.

Mehr Informationen zum Gradonna Mountain Resort finden Sie hier:

Gradonna Mountain Resort 
Burg 24
A-9981 Kals am Großglockner
Telefon:  +43/(0)5283/2800
Fax: +43/(0)5283/2800-19
www.gradonna.at

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial