Gute Nacht in der Stadt – urbanes Camping in Hamburg

Wohnmobile können für eine Nacht direkt am Hafen parken bzw. übernachtenMit ganz viel Hafenblick - Wohnmobile auf dem Parkplatz Fischauktionshalle/Fischmarkt Hamburg St. Pauli

Camping-Experte Rüdiger Stein-Bendes mit den besten Tipps für Stadtcamping in und um Hamburg.

Camping ist wieder Trend und wächst seit Jahren stabil. Ob im Zelt, im Campingbus oder Wohnmobil. Frisch, unkompliziert und einfach Urlaub machen begeistert alle Altersgruppen.

Waren früher Campingplätze eher spartanisch ausgestattet, findet man heute viel Komfort und Service. Zog es in der Vergangenheit die Camper überwiegend aufs Land ist heute Stadtcamping in und um Hamburg angesagt. Für das urbane Camping hat Hamburg genau den richtigen Mix, zwischen Stadt und Natur mit viel Wasser und Strand.

Urbanes Camping in Hamburg

Für City-Maniacs und Pistengänger – der Wohnmobilplatz Heiligengeistfeld

Zentraler geht es kaum. Bis zur U-Bahnstation Feldstraße sind es nur ein paar Meter, die Reeperbahn oder das szenige Schanzenviertel sind wenige hundert Meter entfernt. Bis in die City oder den Hafen ist es auch nicht weit. Der Platz hat 30 Standplätze mit maximal drei Übernachtungen. Achtung: Während der DOM-Zeiten ist der Platz geschlossen.

Wohnmobilplatz Heiligengeistfeld – Glacischaussee/Feldstraße  – 20359 Hamburg

Industrial Flair im Wohnmobilhafen-Hamburg

Die City Süd ist eine Commercial Zone mit vielen Büro-, Lager- und Geschäftshäusern. Optimal für die Anreise, der Wohnmobilhafen-Hamburg liegt dicht bei Autobahn. Er punktet mit guter Ausstattung und citynaher Lage. Allerdings, das direkte Umfeld ist leider nicht so spannend. Rund 60 Wohnmobile können hier Station machen. Angereist werden kann auch ohne Voranmeldung.

Wohnmobilhafen-Hamburg – Grüner Deich 8 (Zufahrt über Süderstraße)20097 Hamburg (Hammerbrook)

Camping mit eigenem Strand in Hamburg – der Wohnmobilplatz Hamburg

Direkt an der Süderelbe nur zwei Kilometer von A1 entfernt finden Wohnmobile und Caravans ein Zuhause. Bis zum Elbstrand sind es nur ein paar Schritte. Bis in die City sind es zwei S-Bahn- oder wenige Busstationen. Der Platz ist ganzjährig rund und die Uhr geöffnet. Also auch ideal für ein Sleep Over.

Wohnmobilhafen Hamburg Süd – Finkenrieker Hauptdeich 5, 21109 Hamburg

Knaus Camping Park Hamburg

Knaus Camping Park in Schnelsen ist einladend, modern und durch Hecken gegliedert. Auf den Camper warten 140 Stell- und Zeltplätze, zwölf Mobil-Homes sowie ein Kiosk. Obwohl er dicht an der Autobahn A7 liegt, sorgt eine hohe Lärmschutzwand für Ruhe. In die Stadt geht es unkompliziert mit dem HVV.

Knaus Camping Park Hamburg – Wunderbrunnen 2, 22457 Hamburg-Schnelsen

Camping Buchholz – übersichtlich und schnell in der City

Der kleine individuelle Campingplatz Buchholz ist seit über 50 Jahren im Familienbesitz. Bis in die City sind es gut sieben Kilometer. In die Stadt geht es mit dem HVV-Bus.

Camping Buchholz – Kieler Straße 374, 22525 Hamburg

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial