Hideway für Mädels in Rostock: Reine Frauensache im TRIHOTEL

SchwimmbadDas Aqua Schwimmbad im Trihotel Foto: Hotel

Jetzt wo wir das Hamburger Winter-Schmuddelwetter haben, bieten sich kleine Auszeiten in ein Hideaway geradezu an. Schnell mal den Alltagstrott entfliehen, Wellness genießen, relaxen am Pool und in der Sauna. 

Reine Frauensache in Rostock

Das Rostocker TRIHOTEL am Schweizer Wald ist für eine kleine Auszeit für Frauen ein gutes Ziel. Das Programm für zwei Tage lautet Wellness und Shoppen . Dazu gibt es ein prall gepacktes Package: Vom Busticket für Rostock, damit Parkplatzsorgen beim Sight Seeing und Shoppen erst gar nicht aufkommen, ein Ladies-Dinner zum ausführlichen Plausch unter Freundinnen eine klassische Beauty-Gesichtsbehandlung und noch einiges mehr.

Eigentlich beinhaltet das Paket Reine Frauensache des TRIHOTEL alles, was Frauen so wünschen. Die exclusive Wellnessoase des TRIHOTELS ist 1.800 qm  groß. Sehr angenehm daran ist, sie ist Erwachsenen ausschließlich vorbehalten. Im Schein von über 100 Kerzenlichtern lädt das Panoramaschwimmbad auch abends zum Schwimmen ein . (morgens für Hotelgäste ab 7.00 Uhr geöffnet).

Gesunde Entspannung  steht in der exklusiven Saunalandschaftdie an erster Stelle. Die Bäder und die Private-Spa-Suite verführen zu Stunden in Privatsphäre. Exklusive Beauty und vielfältige Massagen runden das Wohlfühlangebot ab.

Tai Chi-, Qi-Gong- und Meditation

Frauen, die in ihrer Auszeit ihre Gesundheit in den Mittelpunkt stellen wollen, sollten wissen: Mit Henry Forgbert und dem INDAO – Institute for Inner Balance – hat das TRIHOTEL einen renommierten Tai Chi-, Qi-Gong- und Meditationslehrer und dessen Team an Board. Zusammen bieten sie „Regenerativen Urlaub“ an, der klassischen Wellnessurlaub an der Ostsee, sanftes Fasten und aktive Gesundheitsvorsorge auf körperlicher und mentaler Ebene miteinander fusioniert.

Henry Forgberg

Der Meditationslehrer Henry Forgberg © ganz-hamburg.de

ROCKTHEATER ROSTOCK

Das TRIHOTEL ist ein mehrfach ausgezeichnetes First-Class-Superiorhotel, eines der besten Wellnesshotels an der Ostseeküste sowie eine etablierte Kulturinstitution. Für „Rock-Ladies“ ein Must Go ist ein Besuch des ROCKTHEATER ROSTOCK im SPOT66, der Bar des TRIHOTEL (Termine: 24.02.17, 10.03.17, 24.03.17, 07.04.17, 21.04.17, 28.04.17). Die Shows sind einfach klasse: musikalisch absolut topp, mit viel Selbstironie und einfach mitreißend. Allerdings, wer ausschließlich Mozarts kleine Nachtmusik oder Gesänge Uigurischer Wandermönche hört, der sollte diese Show nicht besuchen.

Five Men On The Rocks

Benjamin Weiß auf der Bühne im Trihotel © ganz-hamburg.de

Das Angebot – Reine Frauensache

Die Leistungen: zwei Nächte inklusive reichhaltigem Vital-Frühstücksbuffet, „Frauengedeck bei Anreise“ – etwas Prickelndes, etwas Süßes und etwas Erfrischendes, „Frühschoppen“ im Restaurant mit Prosecco, Shoppen in der Innenstadt von Rostock mit einem Stadtplan inklusive Busticket, klassische Beauty-Gesichtsbehandlung, Ladies-Dinner, 1.800 m² Wellnesslandschaft für Erwachsene, Aquafitnesskurse, Atempause, Wellnesstee an der Vital-Var, Bademantel u. Frotteepaket, Zimmerservice, WLAN u. SKY-TV, Parkplatz – Preis pro Person: ab 169 Euro.

TRIHOTEL am Schweizer Wald****ˢ
Tessiner Straße 103
18055 Rostock
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial