Hirben Natururlaub im schönen Südtirol – ein Geheimtipp für den Herbst

Blick vom Panoramarestaurant auf die BergeDas Hirben Panoramrestaurant (c) Hotel Manuel Kottersteger

Das in nachhaltiger Holzbauweise neu errichtete Residenzhotel Hirben im beschaulichen Pustertal lädt ein zum Entschleunigen.

In den eigenen vier Wänden entspannen, zur Ruhe kommen, in der Natur tief durchatmen, saunieren, schwimmen, die Sonne genießen, und das alles ungezwungen und gemütlich – das ist  die Philosophie im neu eröffneten Residenzhotel Hirben. Im Herzen der Dolomiten, im beschaulichen Pustertal, ist das Hirben eine Natur-Residenz zum  Entschleunigen. Von hier geht es direkt hinaus in die Natur, auf Blumen-, Berg- und Almwiesen. Im UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten braucht es nicht viele Worte, sondern einfach nur staunende Augen…

Hotel Hirben mit Bergansicht
Das Residenzhotel Hirben – Natururlaub in Südtirol (c) Hotel / Manuel Kottersteger

Die Natur bettet das Hirben und seine großzügigen Ferienwohnungen und Zimmer in ein Ambiente zum Regenerieren. „Hirben Natururlaub“ bedeutet, alles tun zu können, aber nichts tun zu müssen. Alltags-Aussteiger lassen sich in Wohlfühlräumen nieder – entweder mit Frühstück und Alpine Dinner, oder nur mit Frühstück oder auch „ohne alles“ – egal, wie es dem Gast gerade passt. Fünf Saunen, Ruheräume und ein 25-Meter-Pool warten auf Erholungssuchende, die alle Viere von sich strecken möchten. Autos haben hier Pause, denn vom Hirben ist das meiste zu Fuß und alles andere mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen.

Das Hirben wurde in ökologischer, nachhaltiger Holzbauweise errichtet und holt die Natur ins Haus: Heimische Lärche als Fassade, heimische Fichte als Hausstruktur, Einrichtung mit natürlichen Materialien, Zirbenholz-Nachtkästchen als duftende Hingucker, ökologische, gesunde Wärme durch Heizen mit Hackschnitzeln.

Natursuite im Hotel Hirben
Hirben Natursuite mit eigener Logia (c) Hotel / Manuel Kottersteger

Outdoor, alpiner Sport, Fitness und Wellness

Für Gäste die sich sportlich betätigen möchten, bietet das Hirben einen umfassenden Wander- und Bikeservice. Geführte Touren in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, Wanderstöcke, Wanderkarten sowie Waschmaschine und Trockner – alles ist da. Dazu gibt es einen abgesperrten Radkeller, Mountainbikes, Helme und GPS-Geräte zum Leihen, Reparatur- und Waschmöglichkeiten für die Bikes und vieles mehr.

Bar im Hotel Hirben
Die Hirben Alpine Taste Bar (c) Hotel / Manuel Kottersteger

Fabian heißt der ortskundige Hirben-Guide,  man sich für „gewisse Stunden“ ausleihen kann, um gemeinsam über Stock und Stein zu wandern oder zu biken. Durch das gesamte Pustertal zieht sich ein gut ausgebautes Fahrradnetz. Fünf Berge mit unterschiedlichem Charakter können per Bike erkundet werden, darunter ein brandneuer Single-Trail: der „Erla“ am Stiergarten. Und auch vierbeinige Wanderbegleiter sind willkommen: Jede Menge hundetaugliche Touren und Gassirunden starten am Hirben, und in den großzügigen Ferienwohnungen mit Holzboden, Balkon, Loggia oder eigenem, eingezäunten Garten fühlen sich auch Bello und Waldi „pudelwohl“.

Last, but not least, kommen natürlich die kulinarischen Genüsse im Hirben nicht zu kurz: Siglinde heißt die Küchenchefin, und schon am Frühstücksbuffet sorgt sie für einen perfekten Start in den Urlaubstag. Abends zum Alpine-Dinner bereitet sie regionale Köstlichkeiten mit viel Liebe zu. In ihre Töpfe und Pfannen kommen nur hochwertige Produkte, größtenteils aus Südtirol, und das jeden Tag frisch. Siglindes Devise: „Je lokaler, desto leckerer!“

Residenzhotel Hirben

Fam. Stoll Rienzstraße 5
39039 Niederdorf, Hochpustertal Südtirol/Italien
Tel. +39 0474 745010 – info@hirben.it – www.hirben.it

Print Friendly, PDF & Email