Entspannung zwischen Himmel und Elbe

Indoor Pool the Westin Hamburg• Herzstück des neuen Heavenly Spas im The Westin Hamburg ist der 20 Meter lange Indoor-Pool (c) The Westin / Maetto Barro

The Westin Hamburg eröffnet das erste Heavenly Spa Deutschlands

Himmlische Erholung mit höchster Auszeichnung: Ab Mitte August hat The Westin Hamburg auf der sechsten Etage der Elbphilharmonie das neue „Heavenly Spa by Westin“ eröffnet.

„Es ist das erste Heavenly Spa Deutschlands und erst das dritte in Europa, das  diesen renommierten Namen tragen darf“, betont Generaldirektorin Madeleine Marx und führt weiter aus: „Um das Markenversprechen ‚Heavenly‘ in  allen Kriterien in puncto Große, Design, Ausstattung und Anwendungen zu erfüllen, wurde unser größter Hotel-Spa Hamburgs in vielen Bereichen neu konzeptioniert. Auf rund 1.300 Quadratmetern vereint diese exklusive Location das gesamte Spektrum des modernen Wellbeing-Gedankens mit einem unvergleichlichen Blick über die Elbe und  entführt sowohl Hotelgäste als auch Hamburgerinnen und Hamburger auf eine  Wellness-Reise an einen Ort der vollkommenen Ruhe und Gelassenheit.“

Pool, Saunen und Dampfbäder

Mit seinem 20 Meter langen Indoor-Pool, zwei Saunen und zwei Dampfbädern, insgesamt sechs  Anwendungsräumen sowie einer vielseitigen Auswahl an eigens konzipierten Signature-Treatments hat das The Westin Hamburg innerhalb des Gebäudes der Elbphilharmonie eine luxuriöse Wohlfühl-Oase der besonderen Art erschaffen.

Gleichzeitig bietet der hochwertig  ausgestattete Westin-Workout-Fitness-Room viel Platz für ausgiebige  Sporteinheiten oder meditative Yoga-Stunden – entweder ganz privat oder mit professioneller Anleitung durch einen der Personal Trainer. Durch die Kombination aus stilvollem Interieur, dem  einzigartigen Ausblick über die Hansestadt und einem vielfältigen Angebot an  Anwendungen kreiert das Heavenly Spa einen wahrhaft himmlischen Ort für ein  ganzheitliches Wellness-Erlebnis, das abschließend mit Drinks und Kreationen aus dem  Menü der „Blick Bar“ abgerundet werden kann. 

„Der Wunsch nach Entspannung, Wohlbefinden und Erholung ist aktuell größer denn je. Um darauf entsprechend zu reagieren, haben wir die vergangenen Monate genutzt  und freuen uns nun umso mehr, unseren Gästen mit dem ersten Heavenly Spa in Deutschland ein ganz besonderes Wellness-Angebot offerieren zu können und uns dadurch auch auf dem internationalen Markt noch attraktiver zu machen“, resümiert Madeleine Marx. „Wir haben  für Besucherinnen und Besucher einen echten Ruhepol inmitten des quirligen  Treibens der urbanen HafenCity geschaffen und wollen so mit dem Heavenly Spa dem Selfcare-Gedanken ein neues Zuhause geben.”

Private Spa Lounge
• Ungestörte Erholungsmomente bietet die Private Spa Suite Foto: The Westin

Heavenly Spa by Westin

Seit Einführung der Marke „Heavenly Spa by Westin“ steht das Konzept für sinnliche Erlebnisse, die Raum und Zeit für Stille, persönliche Reflexion sowie die Abgeschiedenheit von Technik bieten. Neben einer Mindestgröße von 233 Quadratmetern und wenigstens vier Anwendungsräumen müssen die Bereiche auch  den Westin Design-Standards, den Anforderungen an die Exklusivität der Treatments sowie der Einrichtung und Ausstattung entsprechen. Dabei werden nicht nur die Bedürfnisse der Hotelgäste, sondern auch die des lokalen Marktes einbezogen. Im Einklang mit der natürlich-harmonischen Design-Philosophie des gesamten Hotels erzeugt der 20 Meter lange Indoor-Pool als Herzstück des Spas mit blauen und purpurnen Lichtelementen eine stetige Atmosphäre der „Blauen Stunde“.

Zwischen den mit Mosaiksteinen verzierten Säulen windet sich das Schwimmbecken und verlockt zum Eintauchen und sich entspannt im Wasser treiben zu lassen. Zum gesunden Schwitzen laden die 90 Grad heiße finnische Sauna sowie die 70 Grad warme Bio-Sauna ein, während man in den beiden Dampfbädern bei gedimmter Beleuchtung ausgiebig entspannen kann. 

Durchatmen an der frischen Luft ist während des gesamten Aufenthalts möglich auf dem Balkon des Ruhe- und Lounge-Bereiches. Und für völlig ungestörte Erholungsmomente gibt es außerdem eine Private Spa Suite, die zu zweit oder im kleinen Kreis mit Freunden gebucht werden kann.

Diese verfügt über einen eigenen Whirlpool, eine private Sauna und ein separates Dampfbad. Infos über Öffnungszeiten und Preise stehen auf der Website unter www.heavenlyspahamburg.de

von Angelika Fischer