Top of 100 Suiten: Große Freude an der Außenalster

Hotel Hamburg AußenansichtThe Fontenay Impressionen © ganz-hamburg.de

Die Fontenay Suite im gleichnamigen Hotel vom US-Reisemagazin „Elite Traveler” ausgezeichnet.

Das in den USA führende Reisemagazin “Elite TraveIer” hat im Monat Januar seine Liste für das Jahr 2022 mit den „Top 100 Suiten“ weltweit bekannt gegeben. In Deutschland haben die Luxus-Suiten von sieben Fünf-Sterne-Hotels in Baden-Baden, Berlin, Frankfurt, Hamburg und München von den Testern der Redaktion den Rang „Bronze“ erhalten. Aus Hamburg mit dabei ist die  „Fontenay Suite“ im gleichnamigen Nobelhotel an der Hamburger Außenalster für die Kategorie „Staff  and Services”, also Personal und Dienstleistungen.

Thies Sponholz, geschâftsführender Direktor des „The Fontenay“, freut sich über diesen besonderen Award.

„Dies wirft  ein sehr positives Schlaglicht auf Hamburg und natürlich auf das The Fontenay. Wir sind stolz, dass wir in diesem internationalen Wettbewerb für unsere Top-Suite und damit verbunden auch für den besonderen Service und die Leistung der Mitarbeiter ausgezeichnet wurden. Besonders freuen würde  uns, wenn Neuigkeiten wie diese perspektivisch auch wieder mehr Gäste aus Übersee in die  Hansestadt locken können.” 

Wohnzimmer der Fontenay Suite in Hamburg
The Fontenay Suite – Wohnraum Foto: Hotel

Über die Fontenay Suite

Die „Fontenay Suite“ auf der fünften Etage des Hotels ist mit 200 Quadratmetern die größte Suite des Hauses und eröffnet einen spektakulären Panoramablick über die Alster und die Stadt Hamburg. Ausgestattet ist sie mit zwei separaten Schlafzimmern mit extra langen Betten und geräumigen Ankleiden, zwei Badezimmern, einem großen Wohnzimmer, Büro, Arbeitsstudio, Esszimmer mit einem Tisch für bis zu zehn Personen sowie einer voll eingerichteten Küche und einer Gästetoilette.

Der Schlafraum der Fontenay Suite in Hamburg
The Fontenay Suite – Schlafraum Foto: Hotel

Die beiden Badezimmer aus hellem  Natursandstein – das Masterbad verfügt über 12 Quadratmeter – sind jeweils mit Badewanne und Regendusche  sowie zwei Waschbecken und separater Toilette ausgestattet. Zwei jeweils 20 Quadratmeter große private Balkone bieten zusätzlichen Platz und die Möglichkeit, die grüne Parklandschaft rund um das The Fontenay von oben zu genießen. 

Unmittelbar an der Außenalster  gelegen, vereinen sich im „The Fontenay” urbanes Naturerlebnis und kosmopolitischer Lebensstil. Die  faszinierende skulpturale Architektur beherbergt 130 luxuriöse Zimmer und Suiten. Das Herzstück bilden ein verglaster und mit Bäumen begrünter Innenhof sowie das imposante, 27 Meter hohe, geschlossene Atrium. Als Mitglied von „The Leading Hotels of the World“ bietet das Haus außerdem die elegante „Fontenay Bar“ mit Traumblick über die Alster, für Tagungen und Events vier Veranstaltungsräume von 48 bis 220 Quadratmetern Größe sowie eine exklusive Spa- und Wellnesswelt auf 1000 Quadratmetern hoch über den Dächern der Hansestadt mit einem 20 Meter langen Infinity-Pool, bei dem Innen- und Außenpool ineinander übergehen.

von Angelika Fischer

Print Friendly, PDF & Email