Das GINN Hotel Hamburg, ist garantiert ziemlich sicher

Ein Zimmer mit Hafenblick im Ginn Hotel in Hamburg direkt am FischmarktZimmer im GINN Hotel mit bestem Hafenblick

Das neue GINN Hotel Hamburg im Elbspeicher, ist garantiert ziemlich sicher.

Hygiene und Sauberkeit sind selbst in normalen Zeiten ein unbedingtes Muss. Aber, jetzt während des Corona Lockdowns sind die Anforderungen noch einmal gewachsen. Wir Menschen brauchen keinesfalls eine keimfreie Umgebung, denn normalerweise wird unser Immunsystem damit gut fertig. Allerdings, die Zeiten sind nicht normal und gegen den Covid 19 Viren haben wir keine Abwehrkräfte. Deshalb ist es wichtig, dass die Virenbelastung auf einem Minimum liegt.

Zwar ist die Tröpfcheninfektion der Hauptübertragungsweg, doch auch die Schmierinfektion über kontaminierte Oberflächen stellt ein Risiko da. Deshalb ist es so wichtig sich nach jeden Außenaufenthalt gründlich mit Wasser und Seife die Hände zu waschen.

Wie steht es eigentlich um Hotels in den Corona-Zeiten? Wenn man geschäftlich, zum Spaß ist es im Moment keiner, unterwegs ist und einem Hotel übernachten muss oder ein Zimmer als Home Office nutzt.

Wie schaut es in einem Hotel mit dem Virenschutz aus? Muss man sich Sorgen machen, dass im Teppich Viren lauern? Wie wahrscheinlich ist es, dass ein anderer Gast auf dem Schreibtisch sein benutztes Taschentuch abgelegt hat und das Zimmermädchen den Tisch nicht ausreichend gereinigt hat? Oder könnten gar die Ausdunstungen aus dem Abwassersystem gesundheitsgefährdend werden?

Wir haben kurz mit dem neuen GINN Hotel gesprochen.

„Bei uns im GINN Hotel Hamburg Elbspeicher können Sie bedenkenlos wohnen oder die Hotelzimmer für sicheres Arbeiten als Homeoffice nutzen. Bei der Umgestaltung des historischen Gebäudes zum Hotel wurde ein ganz besonderes Entwässerungssystem installiert. Die sogenannte Unterdruckentwässerung ist auf dem deutschen Hotelmarkt einmalig, jene spart Wasser und ist absolut dicht. Dieselbe Technik wird auch in Hochsicherheitslaboren eingesetzt. Für die Oberflächen von Wand und Boden wurde eine fugenlose, scheuerfeste Polyurethan -Beschichtung der Firma BASF gewählt. Diese entspricht dem höchsten Standard von Krankenhäusern und ermöglicht eine flächendeckende Desinfektion. Bei uns sind Sie sicherer aufgehoben als bei sich zuhause.“

Aleksej Leunov, geschäftsführender Gesellschafter des GINN Hotels

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de