Jetzt ist es offiziell – die Fraser Suites sind ein Fünf-Sterne-Superior Hotel

Ulrike von Albedyll überreicht Olivier Briand in den Fraser Suites Hamburg mit DEHOGA PlaketteUlrike von Albedyll überreicht Olivier Briand die DEHOGA-Plakette Foto: Hotel

Vom DEHOGA als Fünf-Sterne-Superior-Hotel zertifiziert.

von Angelika Fischer
Seit einigen Monaten ist schon Business as usual im historischen Gebäude der ehemaligen Hamburger Oberfinanzdirektion in den Fraser Suites am Rödingsmarkt angesagt.

Im September wurde nun das Hotel nach dem Soft-Opening im Mai 2019 offiziell als Fünf-Sterne Hotel in der Kategorie „De Luxe“ zertifiziert. Die entsprechende Plakette überreichte Ulrike von Albedyll (Landesgeschäftsführerin des DEHOGA Hamburg) an Olivier Briand, (General Manager des Fraser Suites Hamburg).

„Wir streben stets ausgezeichneten Service für unsere Gäste an und setzen hohe Qualitätsstandards in allen Bereichen ihres Aufenthaltes. Deswegen bin ich sehr stolz, dass dieses geschichtsträchtige Haus jetzt offiziell die höchstmögliche Hotel-Klassifikation erhalten hat.“

Olivier Briand

Das neue Hamburger Luxushotel verfügt über 154 Zimmer in sieben Kategorien. Fast alle Zimmer sind mit einer Küchenzeile ausgestattet. Mit dem hauseigenen Restaurant „The Dining Room“ erweitert das Nobelhotel zudem das Fine-Dining-Angebot in der Hansestadt. Das Hotel ist das nunmehr dritte Haus von Frasers Hospitality in Deutschland und ist das Deutsche Flaggschiff der internationalen Gruppe.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial