Mountainbike Special in Südtirol

Mountainbike Touren in den Dolomiten (c) HotelMountainbike Touren in den Dolomiten (c) Hotel
Auf den Spuren der Steinmännchen: Mountainbike-Special im UNESCO-Weltnaturerbe. Mountainbike fahren, wo die Berge richtig hoch sind.

Wenn der Sextner Mountainbikeprofi Roland Stauder in die Pedale seines Bikes tritt, bleibt kein Stein auf dem anderen. Der siebenfache Dolomitenmann-Sieger war bereits Vize-Europameister im Mountainbikemarathon und wagt sich heutzutage an ständig neue, außergewöhnliche Abenteuer heran: Schickte er sich zuletzt an, den höchsten Berg Südamerikas (Aconcagua, 6.962 m) mit dem Mountainbike zu bezwingen, so führt der Südtiroler Mountainbike-Crack radfahrbegeisterte Hotelgäste bereits in diesem Herbst durch das UNESCO-Weltnaturerbe Dolomiten und plaudert dabei auch aus dem Nähkästchen des Bergradspezialisten. Dabei befahren passionierte Mountainbiker etwa Teiletappen des berüchtigten Stoneman-Trails, den Stauder selbst im Bergmassiv der Dolomiten inszeniert hat: Über 120 Kilometer und 4.000 Höhenmeter führt der erlebnisreiche Bikepfad, der zur besseren Orientierung allerorts mit „steinernen Männchen“ markiert ist.

Es muss nicht immer das Mountainbike sein

Wer hingegen seine Füße fest auf den Kalk- und Dolomitstein setzen will, der wandert mit Sandra Karadar – Tochter des Hauses und ausgebildete Wanderführerin – durch das wild-romantische Sextnertal und auf bezaubernde Südtiroler Almen, die von den mächtigen Steinzinnen der Dolomiten bewacht werden. Im gesamten Oktober sind die Seilbahnfahrten zum Helm und zur Rotwand für die Hotelgäste gratis. Da auch gemütliche Shoppingtouren nach Bruneck oder Lienz auf dem Programm des Mountainbike-Specials stehen, ein Besuch im Messner Museum, eine Weinverkostung und zudem das komplette Alpine-Wellness- und Kulinarikangebot des Sextner Familienbetriebs, eignet sich dieses Herbstangebot für naturverbundene Paare und Familien gleichermaßen.

Stoneman-Bikespecial im Herbst (30.09.–14.10.12)

Leistungen: 3 Übernachtungen (3/4-Pension), inkl. Frühstücksbuffet, Vier-Gänge-Menü mit gr. Salat- und Gemüsebuffet (abends), Tirolerjause am Nachmittag (Aufschnitte, Süßes), Bergdorfsaunalandschaft (finnische Sauna, Biosauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Erlebnisdusche), Hallenbad, therapeutische Behandlungen und Wohlfühlanwendungen auf Wunsch, 2 geführte Radtouren mit Roland Stauder auf dem Stoneman-Trail, 1 geführte Wanderung mit Sandra Karadar, 1 „Frauen-Radtour“ nach Lienz mit Shopping-Nachmittag, 1 Besuch in Reinhold Messners Mountain Museum in Bruneck inkl. Stadtbummel und Shopping, 1 Weinverkostung mit Diether Karadar – Preis: 399 Euro pro Person

Alpenwellnesshotel St. Veit
Europaweg 16
Sexten (BZ)
Telefon:  +39/0474/710390
Fax: Fax: +39/0474/710072
www.hotel-st-veit.com 
info@hotel-st-veit.com

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial