Neu: WEISSENHAUS – Grand Village Resort & Spa am Meer

Weissenhaus, Grand Village Resort & SpaEröffnung vom Weissenhaus, Grand Village Resort & Spa
Das Weissenhaus – Grand Village Resort & Spa am Meer ist der neue Hotspot der Superlative an der Ostsee. Das Konzept: Moderner grüner Luxus, nachhaltig, respektvoll und authentisch.

Heuer ist das neue Wohlfühlresort “Weissenhaus, Grand Village Resort & Spa” vom Hamburger Investor und Eigentümer Jan Henric Buettner (ex AOL Boss) mit viel Optimismus gestartet. Sein Konzept, nicht eine beliebige Luxus-Herberge, im internationalen Stil, die genauso gut auf Mallorca oder in der Alpen stehen könnte, sondern ein Haus das perfekt in Holsteinische Landschaft eingepasst und nur hier und so denkbar ist. “Nachhaltig und authentisch”, ist das Motto des Weissenhaus Grand Village Resort & Spa, das ein ganzes Dorf auf eine Fläche von 75 Hektar umfasst. Den Gast erwartet ein weißes Schloss, 40 Gebäude aus dem 17. Jahrhundert mit vorerst 60 Zimmern und Suiten. Alles aufwendig restauriert, renoviert mit einer nachhaltigen, ökologischen Ausrichtung, die auch den Aspekt von „Fair Trade“ nicht aus den Augen verliert. Qualität auf höchstem Niveau und mit Anspruch.

In dieses neue Hotelprojekt hat  Jan Henric Buettner bereits 70 Millionen Euro investiert. Ihm liegt nicht nur an moderner, grüner, luxuriöser Ausstattung, sondern an den Themen „Ankommen bei sich selbst“, „Respekt“, „Achtsamkeit“ und „Nachhaltigkeit“ bei der Umsetzung seiner Ideen. Werte, die auch gut zur Marke Audi passen und der Grund für die jetzt startende Partnerschaft sind – die auf Nachhaltigkeit setzt.

Weissenhaus_Beachclub Ostsee_Audi fatboys (1)

Weissenhaus Beachclub

Weissenhaus SPA (1)

Der Pool

Von der denkmalgeschützten Restauration bis hin zu einem respektvollen Umgang mit den Mitarbeitern wurde an alles gedacht und wird vor allem offen gelebt. Für den Umbau wurden ausschließlich natürliche Materialen verwendet. Im Spa finden sich nur natürliche Produkte aus der Umgebung. Kräuter von der Ostseeküste, Algen aus dem Baltischen Meer und die entsprechende Ostseebrise, die die Haut und Seele von innen strahlen lassen. Im Fitnessraum sind Sportgeräte der italienischen Edelmarke Technogym – die Besonderheit: Beim Training wird die Energierückgewinnung in den Resort-Stromhaushalt eingespeist. Damit ist das Resort Weissenhaus neben vier europäischen und elf weltweiten Hotels Vorreiter in diesem Bereich.

Audi der E-Mobilitätspartern vom Weissenhaus Grand Village Resort & Spa

Das nachhaltige Konzept setzt sich in der Mobilität fort. Das Resort selbst ist weitgehend verkehrsberuhigt. Audi wurde als exklusiver Mobilitätspartner für das Weissenhaus Grand Village Resort & Spa gewonnen und ist Partner der E-Mobilität.  Für den Verkehr zwischen den diversen Gebäude auf Fahrwegen steht der kompakte Audi A3 Sportback e-tron zur Verfügung. Mit einem komfortabel souveränen Audi A6 avant ultra werden Gäste abgeholt oder er wird für Fahrten außerhalb des Resort genutzt. “Die Themen Nachhaltigkeit und Mobilität lassen sich hier gut vereinbaren und sind für uns wichtig”, sagt Dietmar K. Elsasser (Gesamtvertriebsleiter Audi Region Nord) gegenüber ganz-hamburg.de. “Wir möchten mit unserer Partnerschaft zum Grand Village Weissenhaus den Gästen die Möglichkeit bieten, zukunftsweisende Mobilität zu erleben.“

Schloss Weissenhaus Mobilitätspartner Audi mit e-tron

Die Audi e-tron sind Mobilitätspartner von Weissenhaus

Mehr Informationen:

Weissenhaus, Grand Village Resort & Spa
Parkallee 1, 23758 Weissenhaus / Holstein
Tipp: ältere Navigationssysteme verwenden bitte „Clara-Elisabeth-Strasse“
Telefon: +49 4382 9262-0
Telefax: +49 4382 9262-1704
info@weissenhaus.net
https://www.weissenhaus.net

This site is using SEO Baclinks plugin created by InfoMotru.ro and Locco.Ro