Ein Place to be in Palma, das Designhotel Portixol

Hotel Portixol in Palma am PoolGenuss am Pool des Hotel Portixol Foto: Hotel

Skandinavische unkomplizierte Leichtigkeit gepaart mit mediterranen Flair – das Designhotel Portixol für genussvolle Auszeiten in La Palma

Im Designhotel Portixol direkt am Yachthafen von Palma de Mallorca lohnt sich das einchecken. Hier in dem exklusiven Teil der Inselmetropole wohnt es sich mitten im Trubel und kann trotzdem eine ruhige und relaxte Atmosphäre genießen. Ideal für eine individuelle Auszeit oder Meetings, die eine entspannte und doch auch anregenden Atmosphäre brauchen.

Das Team des Boutiquehotels kennt die Hotspots der Insel und weiß was Niveau hat und empfehlenswert ist. Seien es die schönsten Strände wie Cala Almunia, Cala Varques, Es trenc, Es Caragol. S’amarador. Vom Portixol ist es nicht weit in die angesagte Tapas Bars, die besten Clubs oder Top-Restaurants Palmas. Wobei, an einem Abend sollte das Hotelrestaurant mit seiner traumhaften Terrasse schon ein Must Go sein. Die Küche und der Service haben bei den örtlichen Feinschmecker einen hervorragenden Ruf. Sie kennen ja den Grundsatz, ist immer da, wo die Locals auch zusammenkommen und essen!

Ein Place to be

In der Tat, das Portixol des es schwedischen Hotelier-Ehepaars Landström ist ein Place to be. Wenn Sie mit weiblicher Begleitung kommendas SPA des Hauses lädt zu entspannenden Stunden ein. Die SPA Terrasse und Lounge ist eine kleine, exklusive Erholungswelt unter der Sonne des Mittelmeers. Am Outdoorpool ist Dolce Vita mit Cocktails und mit feinen Snacks aus der Küche angesagt.

Sportlich Aktive schwingen sich aufs Bike gehen auf Tour. Das macht gerade bei Meetings den Kopf wieder frei. Im Portixol Harbour Club ist Stand Up Paddling (SUP) der neueste Trend für die Sport auf dem Wasser. Sechs first-class Golfplätze, die das ganze Jahr über Saison haben, umgeben das Portixol (ermäßigte Greenfee für Hotelgäste).

Wer in entspannter Atmosphäre Meetings, Konferenzen oder Seminare durchführen möchte, dabei Angenehme mit dem Nützlichen verbinden will, für den stehen zwei moderne und funktionelle Konferenzräume bereit. Das Vieles so direkt am Meer und dem ehemaligen Fischerhafen Portixol leichter geht, versteht sich von selbst. Es stehen zwei moderne Konferenzräume bereit. Bei dem bekannt guten Nightlife von Palma wird es abends auch nicht langweilig.

Das Hotel Portixol

Das Hotel mit seinen 25 Zimmern ist vor allem nicht zu groß und zu unpersönlich. Dazu kommt alles was ein gutes Hotelzimmer braucht: DUX Bett, WIFI, TV, DVD, IPod dock & CD, Safe, Minibar & Nespresso Maschine für einen kleinen Koffeinschub zwischendurch. Das Restaurant und die Cocktail Bar haben sich einen guten Namen gemacht.

Dazu gibt es Schwimmbad und Terrassen, Spa (wichtig für unsere weibliche Begleitung), Sauna, neue Outdoor-Duschen und einen Fitnessraum. Bis zum Strand sind es 200 kurze Meter. Wem nach Stadtleben ist, den zieht es in das 2 km entfernte Stadtzentrum, also noch in Fußgängerentfernung. Schnell (15-20 Taximinuten) und damit auch preiswert geht es auch zum Airport. Lange Transferzeiten sind besonders bei Weekend- oder Business-Trips ziemlich nervig.

Die schwedischstämmige Landström Gruppe führt noch die sehr angesagten Hotels Hotel Espléndido www.esplendidohotel.com (Mallorca), VALLUGA Hotel www.vallugahotel.at (St. Anton am Arlberg).

Hotel Portixol

Carrer de la Sirena, 27
07006 Palma de Mallorca / Spanien
 
 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial