roomz Wien – das Designer- Budgethotel in der Donaumetropole

roomz vienna - das Budget Designer Hotel © ganz-hamburg.deroomz vienna - das Budget Designer Hotel © ganz-hamburg.de

Im roomz vienna Hotel in Wien trifft Design auf Budget und wird durch die österreichische Gastfreundschaft zu einer wunderbaren Melange. Geht das denn? Preisbewusst reisen, komfortabel, anspruchsvoll in frischem Design und verkehrsgünstig in einer faszinierenden Stadt übernachten? Das roomz vienna zeigt, klar geht doch.

Über Wien als Reiseziel ist schon soviel geschrieben worden, dem kann eigentlich nur wenig hinzugefügt werden. Gerade für Hamburger ist Wien eine reizvolle Destination für einen Wochenendtrip oder eine Städtereise. Eine unterschiedlichere Stadt zu Hamburg kann man sich schwer vorstellen. Hier die stolze Hafen-, Kaufmannsstadt, geschäftstüchtig an der Elbe gelegen und über das Meer mit der ganzen Welt verbunden.

Die Hamburger DNA: Manchmal englisch vornehm, dann direkt und ursprünglich, aber immer etwas zurückhaltend im kultivierten Understatement. Dort Wien, der alte Geist des Kontinentaleuropas, die historische Metropole der k.u.k. Monarchie mit Grenzen von Italien bis Russland. Vergangene imperiale Größe, beeindruckende Museen, Kirchen, Kunstsammlungen und Schlösser. Kein grantelnder Ober eines Kaffeehauses kann der Stadt etwas von der Faszination nehmen. Wienkenner meinen gar, ohne diese Ober wäre Wien nicht Wien.

Beim Nightlife a la St. Pauli und Schanze kann Wien nicht mithalten auch wenn es interessante Hotspots gibt. Wer jedoch österreichische Gastlichkeit mag, der wird die sanftere freundlichere Art des Wiener Nachtlebens zu schätzen wissen und es gibt abseits der üblichen Touri-Fallen, Schnitzelschmieden und Heurigenlokale genug ursprüngliches und einzigartiges zu entdecken.

Modernes Design das überzeugt Foto: Hotel

Modernes Design das überzeugt Foto: Hotel

Rund wird eine Reise nach Wien mit Wahl des richtigen Hotels. Ob City-Tourist oder Geschäftsreisender, das roomz vienna überzeugt beide gleichermaßen. Hohe Qualität gepaart mit moderner Designatmosphäre und persönlicher Betreuung sprechen für das Hotel, das in direkter Nachbarschaft zum Areal des Architekturjuwels „Wiener Gasometer“ liegt. Die Zimmer bieten modernen funktionellen Komfort mit Klimaanlage, Flatscreen, high speed Internet, Safe getrenntem Bad und Toilette. Für Geschäftsreisende sind gut geschnittenen Tagungsräume und die verkehrsgünstige Lage zusätzliches  Entscheidungskriterium.

Typisch Österreich, die Gastronomie des roomz vienna weiß zu überzeugen.

Zum vierten Mal en suite führt Geo Saison nun bereits das roomz vienna unter den „100 schönsten Hotels in Europa“! Wie das renommierte Reisemagazin berichtet, habe sich selbst der Skandalrocker und Kate Moss‘ Ex-Lover, Pete Doherty, als angenehmer Gast entpuppt. Überraschend, denn der Musiker sei sonst eher berühmt dafür, unangenehm aufzufallen.

Ob das nun an den sanften Farben in den Zimmern liegt, am aufmerksamen Personal oder an der Hotelbar, die rund um die Uhr Speisen und Getränke serviert, das lässt das deutsche Fachmagazin übrigens offen. Fest steht jedenfalls: Im roomz vienna treffen hohe Qualitätsstandards auf modernes Design und günstige Preise! Ein Doppelzimmer ist im Wiener Designhotel bereits um 69 Euro zu haben. Das a la Card Restaurant wartet mit einer kleinen Karte, in der die leichte Küche dominiert, auf.

Foto: Hotel

Foto: Hotel

Verkehrsgünstige Lage des roomz

Wer nicht gerade geschäftlich nach Wien reist, bei dem stehen meist Sightseeing, Museen, Kultur, Theater und Stadtleben auf den vorderen Rängen der Agenda. Wichtig ist eine Lage am Puls der Zeit. Gute kurz fußläufige Anbindung (3 Minuten) an das ausgebaute Wiener U-Bahn Netz über die Station Gasometer (nur knapp10 U-Bahn-Minuten bis zum Stephansplatz) und zum Flughafen Wien Schwechat via CAT in einer guten halben Stunde.

Das Flughafentaxi Wien ist die kostengünstige Alternative zu normalen Taxis von Schwechat in die City die mit Stil und Komfort punktet. Auch für Fahrten innerhalb Wiens steht das Flughafentaxi Wie zur Verfügung. 

Seit Mai 2013 bietet das roomz seinen Gästen zwei Renault Twizzy Elektrozweisitzer an. Ideal wenn um schnell umweltfreundlich Wien auf eigene Faust zu erkunden und um sich sicher durch enge Wiener Innenstadtgassen schlängeln bzw. einen der knappen Parkplätze zu ergattern.

Anreise aus Hamburg

Mit der Flugzeug oder der Bahn
Air Berlin und German Wings  fliegen mehrmals täglich ab Hamburg Airport nach Wien. Als Bahnverbindung bietet sich der Nachtzug ab Hamburg-Altona (mit Fahrzeugmitnahme) an. Um 20.20 Uhr geht es in Altona mit los und ausgeschlafen trifft der Reisende um kurz vor 09.00 Uhr tags darauf am Wiener Westbahnhof ein.

roomz vienna
Paragonstraße 1, A-1110 Wien, Österreich
Telefon +43 1 7431777
www.roomz-vienna.com
office@roomz-vienna.com

 

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial