Komplett: Alle FKK Strände an der Ostsee in Schleswig-Holstein

Sonnenuntergang am Strand, Frau als schwarze Silouette, goldfarbene FarbstimmungSonnenuntergang am Strand Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Textilfrei und hüllenlos in Ostsee baden . An diesen Strandabschnitten kann man FKK-Baden, Offiziell oder inoffiziell nackt Sonne, Salz, Wind und Wasser direkt auf der Haut genießen. Für Naturisten ist das ein unschlagbares besonderes Vergnügen.

FKK- und Naturistenstrände an der Ostsee in Nord-Süd-Richtung

Hinweis: Die Seite ist im Aufbau und wird zeitnah ergänzt.

FKK Strand Glücksburg

Der nördlichste FKK Hot Spot an der deutschen Ostseeküste. Bei Glücksburg sind 250 m dem FKK-Baden auf der Halbinsel Holnis gewidmet. Hier geht es besonders flach ins Wasser, ideal für Kinder. Strandkörbe können gemietet werden. Als Service-Einrichtungen gibt es eine Cafeteria, einen Kiosk und eine WC-Anlage.

Strand: Der FKK-Strand ist rund 250 m lang und befindet sich am nördlichen Enden des Kurstrandes.
Wo: Glücksburg an der Flensburger Förde, Halbinsel Holnis, nahebei gibt es einen Parkplatz

FKK am Wiedefelder Strand bei Olpeniz

Der FKK-Strand von Openitz ist ca. 300 m lang und befindet sich beim feinsandingen Weidefelder Strand.

Wo:  Südlich von Olpenitz, vom gebührenpflichtigen Parkplatz an der Strandstraße sind es rund 400 Meter

Der Naturisten Strand in Niedamm / Golsmaas bei Gelting

Ein Strand für Puristen, denn viel außer Sonne und Ostsee ist hier nicht. Achtung, der Strand selbst ist steinig, Badeschuhe sind durchaus ratsam. Ansonsten wenig Infrastruktur oder Sportmöglichkeiten. Nordwärts liegt der Hundestrand.

Strand: Der kurze FKK-Abschnitt ist um die 200 m lang und kurtaxenpflichtig
Wo: B199 in Richtung Gelting, kurz vor dem Leuchtturm rechts ab (Richtung Campingplatz Gammeldamm)

FKK Strand Damp

Für FKK-Freunde sind am 3,5 km langen Damper Strand rund 150 Meter reserviert. feinsandigen Strand von Damp befindet sich ein FKK Strand. Knapp zehn Strandkörbe sind aufgestellt. Der Strand wird viel von ganz normalen Spaziergängern (Damp ist auch ein Reha-Zentrum) frequentiert. Von der Strandpromenade hat man Sicht auf den den Naturistenbereich. Ansonsten ist das Strandleben hier ruhig und entspannt.

Strand: Der textilfrei Stand liegt am nördlichen Abschnitt des Damper Strandes
Wo: Seute-Deern-Ring 20, 24351 Damp

Kurtaxenfrei in Eckernförde FKK Baden

Fast im Ort in der Eckernförder Bucht gibt einen FKK Strand, der auch kurtaxenfrei, was eher selten an der Ostsee, ist. Der Strand endet bei der Wehrtechnischen Dienststelle der Bundeswehr

Strand: Eckernförder Südstrand Richtung Osten finden sich ein Spielplatz und feste Grillplätze
Wo: Direkt an der B76 in Eckernförde.

An der Steilküste FKK in Surendorf / Schwedeneck

Mit der Steilküste im Rücken wird hier textilfrei an dem ruhigen Strandabschnitt am Ausgang der Eckernförder gebadet.

Strand: Das Wasser ist seicht, gut für Kinder. Der kostenpflichtige Parkpaltz ist ca. 150 Meter vom Strand entfernt
Wo: Von der Eckernförderstraße abbiegen in die Straße Jägersberg, 24229 Schwedeneck

FKK Strand Kiel I – Schilksee

Es gibt keine deutsche Großstadt die zwei eigene FKK Strände hat und in deren Einzugsgebiet so viele weitere textilfrei Strände liegen. Mit den Bussen der KVG ist der Strand gut zu erreichen. Der ganze Schilkseer Strand ist feinsandig und flach, das ist gut für kleine Kinder. Ein paar hundert Meter vom Ufer entfernt fahren viele Seeschiffe dabei. Im Yachthafen von Schilksee liegen viele Motorboote und Segelyachten.

Strand: Der FKK Bereich ist ca. 370 Meter lang, unbewacht und kurtaxenfrei, die Toiletten sind kostenlos
Wo: Parkplatz am Gaffelweg 7, 24159 Kiel

FKK Strand Kiel II: Der Falkensteiner Strand

Sonne, Wind und Wasser pur auf der Haut an einem langen und breiten Strand dazu gibt es am kurtaxenfreien Strand auch noch ganz viel Ship Spotting. Der Nord-Ostsee-Kanal sorgt für viel Schiffsverkehr. Dazu kommen die Skandinavienfähren, Cruiseliner und ganz viele Sportboote. Auf dem Wasser ist immer etwas los. Der feinsandige und teilweise recht breite Falkensteiner Strand ist Strand pur ohne Kurpromenade und Hotels. Wie in Schilksee ist der Strand flach und kinderfreundlich. Im Sommer sorgen die Strandbusse der KVG für die Anbindung am öffentlichen Nahverkehr. Je nachdem muss man sonst etwas länger laufen.

Strand:
Wo: Hohes Ufer, 24159 Kiel Friedrichsort, der textilfrei Stand liegt hinter dem Hundestrand in Richtung Schilksee

FKK Strand Probstei – Bottsand

Hinter dem kurtaxenpflichtige Naturbadestand liegt das große Naturschutzgebiet Bottsand, dass nur mit Führungen zugänglich ist. Der ursprüngliche Bottsand ist Ostsee-Feeling pur.

der kurabgabefreie Naturbadestrand. Ruhig und ursprünglich ist es hier, auch Fans der Freikörperkultur sind bestens aufgehoben. Am Wendtorfer Strand kann man kostenfrei hinter dem Deich parken.

Strand: Ein weitläufiger Strand ohne den üblichen Touri-Rummel. Barrierefreie WCs befinden sich an der Naturschutzstation Bottsand.
Wo: Der Naturistenstrand liegt zwischen der Marina Wendtorf und Heidkate.

Strandleben in Kalifornien (c) Susanne Bielefeldt (hfr) / Probstei Tourismus Marketing

FKK Schöneberger Stand – Kalifornien

Ein Kalifornien gibt es nicht nur am Pazifik, auch am deutschen Ostseestrand gibt es den Strand Kalifornien. Der feinsandige Strand ist durch Dünen geschützt vor Sicht ins Hinterland geschützt. Ein ungestörter Strand fürs Sonnenbaden und textilloses Badevergnügen. Hunde sind hier am Naturistenstrand nicht erlaubt.

Strand: Buhnenfeld 18-19 nördlich (Richtung Heidkate) von Kalifornien
Wo: Deichweg 62, 24217 Schönberg, Der FFK Strand in Schönberger Strand befindet sich im Ortsteil Kalifornien zwischen den Campingplätzen Heidkoppel und Kalifornien.

FKK am Strand Behrensdorf Lippe

Der Strand Behrensdorf Lippe ist rund 6 Kilometer lang. Der Naturstrand mit Leuchtturm (Höhe 44m) hat einen Bereich der für FKK reserviert ist. Viel Remmidemmi gibt es hier nicht. Das Rezept ist so einfach wie gut: Sonne, Strand und Ostsee. Im Binnenland liegt das Naturschutzgebiet ‘Kleiner Binnensee’ mit Salzwasser. Richtung Norden liegt der Schießplatz Todendorf, den hört man schon einmal wenn die Bundeswehr Sicherheit produziert.

Strand: Der Strand ist kurtaxenfrei, es gibt keine Badeaufsicht, Ein WC-Haus ist am Anfang des Strandes
Wo: 24321 Behrensdorf liegt an der Hohwachter Bucht, einen Parkplatz findet man an der Strandstraße

Bretterbude Heiligenhafen
Das neue Active Sports Hotel Bretterbude in Heiligenhafen Susanne Plaß

FKK Strand Heiligenhafen

Der FKK-Strand liegt zwischen dem Hauptbadestrand Heiligenhafens und dem Naturschutzgebiet Graswarder auf einer Dünenhalbinsel. Ganz ohne Textilien schaut man auf die Insel Fehmarn. Hier geht es ruhig und naturbelassenen zu. Als Hotel bietet sich die nahegelegene witzige unkonventionelle Bretterbude, hier gibt es auch ein FC St. Pauli Zimmer, an.

Strand: Schön naturbelassen und ruhig
Wo: Graswarder Weg, 23774 Heiligenhafen

FKK in Hohwachter Bucht – der Weißenhäuser Strand

Der Weißenhäuser FKK liegt westlich vom bekannten Ferien- und Freizeitpark Weissenhäusser Strand. Im Binnenland liegt das Naturschutzgebiet Weißhäuser Brök.

Strand: Für FKK freigegebener Strand, Strandkörbe können gemietet werden.
Wo: Seestraße Weißendorf – 23758 Wangels, es gibt zwei Parkplätze an der Seestraße

FKK an der Westküste von Fehmarn

Der Weststrand von Fehmarn hat besonders schöne Sonnenuntergänge. Der Strand selbst ist mehr steiniger. Am langen Strand gibt es eine FKK-Zone. Überwiegend wird der Strand von Campern frequentiert.

Strand: Ein Strandabschnitt für FKKler
Wo: 23769 Fehmarn OT Wallnau beim Strand Camping Platz

Nicht offiziell im Nordwesten von Fehmarn – der Westermarkelsdorf Strand

An dem ausgedehnter Westermarkelsdorf Strand bestimmt die Natur das Programm. Im Hinterland ist ein Naturschutzgebiet. Offiziell ist FKK nicht freigegeben. Aber hier in freier Natur regiert die Toleranz. Außerdem sind Nudisten und FKKler meist der freien Natur besonders zugetan.

Strand: eher steiniger Naturstramd und nordwestlich ausgerichtet 
Wo: Nordspitze von Fehmarn am Ende der Schlagsdorfer Straße

FKK im südlichen Bereich von Fehmarn

Der Wulfener Strand ist rund 1.500 Meter lang. Der Textilbereich liegt zwischen dem Burger Binnensee und der Ostsee. Der kleinere FKK-Bereich ist durch Schilder ausgewiesen und liegt zwischen den Dünen etwas versteckt.
Strand: Sandstrand
Wo: 23769 Fehmarn OT Wulfen

Lang und nackt: Der Rosenfelder Strand bei Dahme

Dahme bietet etwas besonderes mit dem FKK-Camping-Platz am Rosenfelder Strand. Er liegt nicht nur direkt an der Ostsee. Er ist auch der einzige FKK-Camping-Platz an der deutschen Küste und liegt mitten in einem Naturschutzgebiet. Der feinsandige Strand verläuft flach in die Ostsee. Das ist kinderfreundlich

Strand: Der FKK-Bereich des Rosenfelder Standes ist 1.500 Meter lang. Ein Strandabschnitt wird von der DLRG beaufsichtigt.
Wo: Rosenfelder Strand 2, 23749 Grube bei Dahme

FKK in Grömitz

Die textilfreie Strandzone von Grömitz befindet sich am Lensterstrand auf Höhe des Campingplatzes Sonnenland. Inmitten von Dünen kann man sich hier nahtlos bräunen, die Ruhe genießen und Wasser direkt auf der Haut spüren. Ansonsten ist in Grömitz selbst viel los und es gibt eine gute gastronomische Infrastruktur.

Strand: Inmitten der Dünen und sandig
Wo: Bankwasser Weg, 23743 Grömitz

Double Fun: Mit und ohne Textilien am Strand von Rettin

Ein sauberer Sandstrand, hier wird zwischen FKKlern und Textilbadenden friedliche Koexistenz gelebt. Das Strandleben ist ruhig und es gibt keine Strandkörbe. Der Strand ist die Verlängerung des Strandes von Pelzerhaken.

Strand: Es empfehlen sich Badeschuhe, zuweilen ist es steinig. Der Strand ist kurtaxenpflichtig
Wo: Strandweg 23730 Neustadt in Holstein, vom Parkplatz Rettin sind es gut 500 Meter, Dünenübergang 19-21

FKK am Brodtener Steilufer bei Travemünde

Das Steilufer zwischen Niendorf und Travemünde ist nicht nur ein sehr beliebter Spazierweg. Die steilen Abbrüche, viele Findlinge im Wasser und heruntergestürzte Bäume geben dem Brodtener Steilufer eine Hauch Archaik. Wobei Achtung, die Warnungen sollte jeder ernst nehmen. Den FKK findet der Naturistenfreund unterhalb der Hermannshöhe. Wer hier textilfrei ins Wasser springt oder sich sonnt hat einen der der besten Fernblicke der Ostsee. Die Hermannshöhe selbst ist ein sehr populäres gutbesuchtes Erlebniscafé im skandinavischen Stil.

Strand: Naturstrand vor der Steilküste, Steine wechseln sich mit kurzen Sandstränden ab
Wo: Brodtener Ufer – Hermannshöhe, den Wegweisern Richtung Hundestrand folgen.

Der FKK Strand auf dem Priwall

Hier hörte vor der Wende die Bundesrepublik auf und als nächstes kamen die Wachanlagen der DDR, die einen Grenzübertritt lebensgefährlich machen. Jeder DDR-Grenzer hatte auch den ausdrücklichen Befehl zu schießen. Geblieben ist ein weitläufiger Strand, den auch die Lübecker Gay Community schätzt. Schiffs- Spotter freuen sich über die Fähren, die hier ein- und auslaufen und den Blick auf Travemünde.

Strand: Feinsandiger weitläufiger Strand
Wo: Seeweg 131, 23570 Lübeck, Parkplatz an der Hauptstraße auf Höhe des FKK-Strandes, Busanbindung über die Linie 38, Haltestelle Wellenschlag

Hier geht es zum FKK Baden in Schleswig-Holstein an Seen und Flüssen.

Alle Angaben ohne Gewähr und freibleibend. Aktualisierungen und Änderungen vorbehalten.

Print Friendly, PDF & Email