Voll abfahren mit dem Pistenbutler

PistenbutlerDer Pistenbutler der Turracher Höhe Foto: Anbieter

Den Winter auf der Turracher Höhe mit allen Sinnen mit Hilfe der Pistenbutler erfahren.

– Der  Alpenpark Turracher Höhe liegt zwischen der Steiermark und Kärnten in Gurktaler Alpen
auf 1.800 Metern.
– Urspünglicher Naturgenuss inmitten der Nockberge.
– Für die Gäste des Alpenparks Turracher Höhe sorgen „Pistenbutler“ damit dass sie die vielen Seiten des Winters mit allen Sinnen „erfahren“ können.

von Isabelle van Horn
Inmitten einer ursprünglichen Alpenpassregion zwischen der Steiermark und Kärnten in den Gurktaler Alpen liegt die Turracher Höhe. Hier findet der Tourist mehrere Landschaftsschutzgebiete, Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenbestand und einen malerischen Bergsee. Jetzt bietet der Alpenpark Turracher Höhe noch mehr Service mit dem Pistenbutler. In ihrer charmanten Begleitung entdecken die Urlauber fünfmal pro Woche die schönsten Seiten des Winters.

Der Pistenbutler ist der Wegweiser bei der Genusssafari auf Ski (Montag) zu den besten Pisten in dem weitläufigen, abwechslungsreichen und sonnigen Skigebiet unterhalb von Riesennock und Kornock. Gratisliegestühle stehen an ausgesuchten Plätzen im Skigebiet zum Sonnentanken bereit – und schon serviert der Pistenbutler einen Prosecco und Süßigkeiten. Natürlich kennt er auch die besten Tipps fürs Après-Ski. Beim Nachtrodeln am Dienstag und Donnerstag ist nach Sonnenuntergang ist der Butler an der Sonnenbahn ebenso zu Diensten ebenso wie beim Nachtskilauf am Übungswiesenlift immer am Mittwoch. Die Morgenstund-Triologie am Dienstag ist rundum aufbauend: Gestartet wird morgens um 07.00 Uhr mit Schneeschuhen rund eine Stunde bergwärts zur AlmZeit-Hütte zum Sonnenaufgangsfrühstück auf 1.968 Metern Höhe. Danach steigen frisch gestärkt auf die Ski um und schwingen mit „ihrem“ Pistenbutler über die bestens präparierte Panoramapiste zurück ins Tal.


Die Chalets im Alpenpark Turracher Höhe

Wir empfehlen den Alpenpark Turracher Höhe als stilechte Unterkunft für Schnee- und Berggenießer. Hier warten 49 freistehende 120 – 140 qm große hochwertig ausgestattete Vollholz-Chalets auf die Gäste. Sie sind ideal für Familien, Freundeskreise und Gruppen und bieten Platz für bis zu 16 Personen (maximal sechs Schlafzimmer). Alle Chalets verfügen über einen komfortablen Wohn-, Ess- und Küchenbereich samt Kamin sowie eine eigene Wellnesszone mit Sauna und Whirlpool. Wer ein gemütliches Quartier sucht, wird in der Alpenresidenz mit elf Appartements für ein bis sechs Personen fündig.

Wenn die Wintersportausrüstung noch nicht ganz vollständig ist, stadium das neue skandinavische Sporthaus in der Mönckebergstraße bietet modische funktionelle und preislich überzeugende Skisport-Ausrüstung. Die Fahrzeit von Hamburg mit dem Auto beträgt  rund 10 Stunden auf der A7 via München und später über die A10. Mit dem Flugzeug geht vom Airport Hamburg mit Zwischenstop mit German Wings oder Austrian nach Klagenfurt und dann Transfer. Flüge Hamburg – Klagenfurt gibt es bereits ab 49,99 Euro.

Das Pistenbutler-Programm der Turracher Höhe
  • Morgenstund-Trilogie um 07.30 Uhr
  • Genusssafari mit dem Turracher Höhe Pistenbutler um 10.15 Uhr
  • Kinderprogramm um 14.00 Uhr
  • Nachtskilauf beim Übungswiesenlift von  20.00 – 21.30 Uhr
  • Nachtrodeln bei der Sonnenbahn von 20.00 – 21.20 Uhr

Alle Angaben ohne Gewähr, die Aktivitäten sind abhängig von den Wetter und Schneebedingungen.

Alpenpark Turracher Höhe
Turracher Höhe 271
A-8864 Turracher Höhe / Österreich
Telefon: +43/(0)3537/22217
www.alpenparkturrach.at

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial